Heute schon gelacht?

Stellt Euch einmal vor- Ihr fahrt mit einem Autobus, Wiener Linien.
Bus fährt in Haltestelle, eine Zarte Dame möchte aussteigen,
dafür nimmt sie den Ausstieg vorne beim Fahrer.

Wie Ihr sicher wisst ist dort eine Absperrung, das während der Fahrt
keiner im vorderen Bereich steht,
und dem Fahrer die Sicht auf die Spiegel nimmt.

Besagte Dame möchte aussteigen,
und bleibt mit dem Popo in der Absperrung stecken.
Kein Vor und kein Zurück, steckt Popelix fest.
Der Fahrer bittet der Dame seine Hilfe an,
und schiebt am Popelix, der will aber nicht durch den Ausgang.

Zwei junge Burschen im Bus lachen los,
Feuerwehr holen?

Einer der Burschen ruft,
bitte liebe Fahrgäste alle auf die andere Seite setzen,
dass der Bus nicht umkippt,
darauf der zweite, nein schau mal wenn du beim Aussteigen Knopf drückst
steht da immer : „ BUS HÄLT„

Also der fällt nicht um und auch nicht auseinander.
Ich lache schon in mich hinein, die arme Dame steckt fest.
Busverspätung, Fahrgast steckt fest kann die Station nicht verlassen.

Das Lachen im Bus nimmt zu, mir kullern Tränchen die Backen hinab
anstatt das die Dame ihre Taschen wenigstens abstellen würde,
damit man sie leichter durchschieben könne,
hält sie diese  ganz fest umklammert.

Ein beherzter Fahrgast steigt hinten aus,
und zieht nun auch nun von aussen, der Fahrer schiebt von Innen
schwupps Popscherl löst sich und Dame kann aussteigen.

Danke der Hilfe, ein BRAVO an die Wiener Linien
der Fahrer musste erst mal durchatmen, um zum Lachen aufhören zu können.

So was erlebt er ja auch nicht alle Tage.
Diese Fahrt erhellt so manches Gemüt,
ein Bus in dem endlich mal gelacht wurde!


Teilen 'Heute schon gelacht?' per Facebook Teilen 'Heute schon gelacht?' per Google+ Teilen 'Heute schon gelacht?' per Twitter Teilen 'Heute schon gelacht?' per Email Teilen 'Heute schon gelacht?' per Print Friendly     

2 Kommentare zu “Heute schon gelacht?

  • 26. November 2010, 22:58 Uhr
    Permalink

    naja sicher wurde gelacht aber diese dame tut mir leid

    Antworten
  • 27. November 2010, 16:10 Uhr
    Permalink

    Leid tut sie mir auch ist ja auch ur peinlich!
    Trotzdem ein Lächeln bleibt,…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Gertrude Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.