In der Hitze der Stadt

Ich habe da ein paar Tipps für euch!

Das wichtigste viel trinken,
auch wenn ihr keinen Durst verspürt!
Es sollten mind. 2-3 Liter sein.

Was sollen sie trinken?
Keine zuckerhaltigen Getränke,
denken sie an ihr Gewicht!!!
Also was dann?
Wasser, Kräuter Tees,
die Pfefferminze ist ein tolles Getränk!

Ich mache mir Abends einen Krug voll Tee
und stelle ihn in den Eiskasten herrlich!

Obwohl man sollte lauwarmes trinken,
dann schwitzt man nicht so!
Beim duschen das selbe lauwarm
ist für den Kreislauf besser!

Bei Temperaturen um die 40 Grad arbeiten?
Wenn es sein muss,
machen sie viele kleine Pausen!
Trinken sie in diesen Pausen mind, 2 Glas Wasser!
Essen sie kleine Mahlzeiten dafür öfter!

Verlegen sie anstrengende Arbeiten in den frühen Morgenstunden!
Zur Entspannung: Lavendel in jeder Form auch Duftöle.
Ach ja haben sie eine Klimaanlage?
Kühlen sie nicht zu viel ab, das ist nicht gesund,
denken sie an ihren Kreislauf!
Mein bester Freund: Der Ventilator!!!

Ich wünsche euch allen:
Kommt gut durch die Hitze!
Eure Gertrude


Teilen 'In der Hitze der Stadt' per Facebook Teilen 'In der Hitze der Stadt' per Google+ Teilen 'In der Hitze der Stadt' per Twitter Teilen 'In der Hitze der Stadt' per Email Teilen 'In der Hitze der Stadt' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

36 Kommentare zu “In der Hitze der Stadt

  • 10. Juli 2019, 20:37 Uhr
    Permalink

    ich weis nicht möchte das nicht mal ausprobieren….

    Antworten
  • 11. Juli 2019, 14:21 Uhr
    Permalink

    Es würde mich schon interessieren!

    Antworten
  • 11. Juli 2019, 21:04 Uhr
    Permalink

    hmm was glaubst du was dabei raus kommt?

    Antworten
  • 12. Juli 2019, 16:04 Uhr
    Permalink

    Ein Mischmasch von Düften, bäääää

    Antworten
  • 13. Juli 2019, 14:22 Uhr
    Permalink

    Neugierig warte ich ab, wie das riecht!

    Antworten
  • 13. Juli 2019, 20:39 Uhr
    Permalink

    die hitze was auf uns zu kommt?
    da brauche ich nichts abwarten…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.