Jackson Konzert: Geld zurück

Die Vorverkaufskarten für das Michael Jackson Konzert
werden zurückgenommen!
Dürfte relativ schnell gehen, bin gespannt ob das wahr ist.
Keine Schwierigkeiten bei der Rücknahme! Hier (Orf.at)

Schade das das Konzert nicht stattfindet.
Man hat hier im Vorfeld viele Fehler gemacht.
Es kommt mir ziemlich Planlos vor die ganze Aktion.
Naja hat sich abgezeichnet, dass da nixi stimmt.

Gerade noch rechtzeitig Frau Renate Brauner
(Finanzstadträtin SPÖ)!
Hoffentlich sind Ihre Übrigen Entscheidungen nicht so übereilt!


Teilen 'Jackson Konzert: Geld zurück' per Facebook Teilen 'Jackson Konzert: Geld zurück' per Google+ Teilen 'Jackson Konzert: Geld zurück' per Twitter Teilen 'Jackson Konzert: Geld zurück' per Email Teilen 'Jackson Konzert: Geld zurück' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

4 Gedanken zu „Jackson Konzert: Geld zurück

  • 11. September 2009 um 20:25
    Permalink

    also ich bin gespannt ob ich mein geld wieder bekomme … meine freundin hatte sie gleich bei verkaufsbeginn per kreditkarte gekauft … obs wirklich schnell geht? ich lass mich da überraschen!

    Antwort
  • 12. September 2009 um 10:30
    Permalink

    Hallo Getrude,
    das Geld muss ja wieder ausgezahlt werden, alles andere wäre ja Betrug….obwohl – man weiß ja nie….

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, liebe Grüße
    Katinka

    Antwort
  • 12. September 2009 um 10:55
    Permalink

    Ich bin gespannt wie lange Du auf Dein Geld warten musst Alice!
    Katinka wundern tut mich nichts mehr,
    man kann nur daran glauben,
    dass man das Geld wieder zurückbekommt!!!

    Antwort
  • 12. September 2009 um 15:03
    Permalink

    Das Geld wird sicher wieder zurückbezahlt. Fragt sich nur, wie lange es dauert. Ich finde es schade, dass es nun in Österreich nicht mehr statt findet. Das wäre wirklich gute Werbung für unser kleines schönes Land gewesen. Und bei der Kulisse…. Naja, kann man nix machen.
    Liebe Grüsse und ein schönes WE ;)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.