Regen in Ostösterreich endlich

Ein Regenschirm ist ein Kleidungsstück,
das – mitgenommen – für schönes Wetter sorgt.

Schön, dass es einmal wieder regnet,
eine Notwenigkeit für unser Land!
Alles atmet auf auch wir Menschen,
bin zuerst beim Fenster gestanden,
die Luft ist gut und sauber – durchgewaschen – !!!

Teile von Österreich haben den Regen gebraucht,
die Bauern rund um Wien atmen auf!
Die nasse Sophie Macht ihren Namen alle Ehre;)

Die Natur ist doch was schönes!
Also Regenschirm nicht vergessen wenn ihr raus geht!
Ich mache mir heute einen gemütlichen Freitag,
Eure Gertrude

 


Teilen 'Regen in Ostösterreich endlich' per Facebook Teilen 'Regen in Ostösterreich endlich' per Google+ Teilen 'Regen in Ostösterreich endlich' per Twitter Teilen 'Regen in Ostösterreich endlich' per Email Teilen 'Regen in Ostösterreich endlich' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

12 Kommentare zu “Regen in Ostösterreich endlich

  • 15. Mai 2020, 20:26 Uhr
    Permalink

    liebe gertrude!
    den regen das hat unsere natur gebraucht
    und auch wir menschen
    können wieder ruhiger atmen!

    Antworten
  • 16. Mai 2020, 10:27 Uhr
    Permalink

    Der Regen war notwendig für die Felder usw.

    Antworten
  • 16. Mai 2020, 21:06 Uhr
    Permalink

    der regen hatb die natur „aufgefrischt„
    war schon arg trocken…..

    Antworten
  • 17. Mai 2020, 10:24 Uhr
    Permalink

    Die Sonne ist derzeit sehr aggressiv,
    kommt zumindest mir so vor!

    Antworten
  • 18. Mai 2020, 20:44 Uhr
    Permalink

    ja nicht s passt uns
    regen, sonnenschein…..

    Antworten
  • 19. Mai 2020, 10:10 Uhr
    Permalink

    Was schön wäre in der Nacht Regen
    und am Tag Sonnenschein! *träum*

    Antworten
  • 19. Mai 2020, 20:49 Uhr
    Permalink

    so kann es den ganzen sommer gehen!
    die natur hat was …und die menschheit!

    Antworten
  • 20. Mai 2020, 10:52 Uhr
    Permalink

    Ja, dass wäre schön, mit Betonung auf WÄRE!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.