Tiere im Schnee gefangen

Da dieser Daueregen in unseren Bergen als Schnee herabfiel,
Gibt es in Österreich verschiedene Pässe die sogar gesperrt wurden!

Denn 1,5 Meter Schnee ist ja nicht gerade wenig und das in ca.48 Stunden!
Es herrscht in den Bergen Lawinengefahr!
Hunderte Ziegen , Schafe und auch an die 40 Pferde
sind auf den Almen im Schnee gefangen!

Da uns alle dieses Wetter in dieser Intensität überraschte,
konnte auch der geplante Almabtrieb nicht stattfinden.
Nun sind diese Tiere da oben ohne Futter!

Sie werden mit Hubschraubern versorgt, das Futter liegt für sie bereit.
Nur die Helikopter können bei diesem Wetter auch nicht immer starten!

Wer rechnet auch im Sommer mit 1,5 Meter Neuschnee?
Hoffentlich ist der Schnee bald weniger und man kann die Tiere füttern!

Auch nicht gerade billig die Versorgung aus der Luft, dass kostet!!!

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.