Totes Baby im Wiener Stadtgarten

Heute fand ein Passant im Stadtgarten einen Nylonsack,
der Mann schaute nach, und was fand er?

Eine stark verweste Babyleiche,
wie lange das Baby dort lag ist noch nicht klar.
Auch die Todesursache steht noch nicht fest,
morgen soll eine Obduktion Klarheit schaffen.

Ein schrecklicher Fund,…


Teilen 'Totes Baby im Wiener Stadtgarten' per Facebook Teilen 'Totes Baby im Wiener Stadtgarten' per Google+ Teilen 'Totes Baby im Wiener Stadtgarten' per Twitter Teilen 'Totes Baby im Wiener Stadtgarten' per Email Teilen 'Totes Baby im Wiener Stadtgarten' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Kommentare zu “Totes Baby im Wiener Stadtgarten

  • 14. September 2009, 10:41 Uhr
    Permalink

    Ich kann nicht verstehen, wie man sein Baby einfach irgendwo hinlegen kann :-(((

    Liebe Grüße
    Katinka

    Antworten
  • 14. September 2009, 12:00 Uhr
    Permalink

    wie krank ist diese welt??? was bewegt einen menschen im zeitalter der babyklappe ein baby einfach in nen müllsack zu stecken und wegzuwerfen???

    Antworten
  • 14. September 2009, 15:59 Uhr
    Permalink

    Was in so einen „Menschen„ vor sich geht???
    Ja wenn ich das wüsste, dass ist wirklich das letzte,
    wegwerfen wie ein kaputtes Kleidungsstück :-((((

    Antworten
  • 14. September 2009, 16:05 Uhr
    Permalink

    Ich denke, dass es – trotz Babyklappe – aus einer Panikraktion passiert. Ich denke, jemand der nie in so einer Situation war, wird es auch nie verstehen können, was in den Menschen vorgeht….. Solche Menschen zu verurteilen fällt mir persönlich irgendwie schwer, denn grundlos passiert so etwas sicher nicht…

    Antworten
  • 14. September 2009, 16:22 Uhr
    Permalink

    Du hast recht PC!
    Aber einfach wegschmeißen, naja.
    Du hast recht ich kenne die Situation nicht,..

    Antworten
  • 14. September 2009, 19:14 Uhr
    Permalink

    einfach nur grausam kann man sich gar nicht vorstellen, aber ich muss dir vollkommen recht geben pc wer weiß was die umstände waren . lg cl

    Antworten
  • 14. September 2009, 21:52 Uhr
    Permalink

    das ist ja grauenhaft. das hab ich gar nicht mitbekommen. wie hab ich das denn geschafft… fürchterlich…

    Antworten
  • 14. September 2009, 22:43 Uhr
    Permalink

    ich gebe euch recht man weiss nie wie man in solch einer situation reagieren würde, aber trotzdem in einen müllsack und weglegen, man bedenke in einen plastiksack, null überlebenschance, ich weiss nicht?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.