Wahlkampftöne in Wien?

Also heute dachte ich doch glatt, wir haben in Wien schon Wahlen!
Geplante Wahlen 2010:
Doch was passiert momentan,
die Parteien stellen sich auf, als wären die Wahlen jetzt!
Häupl unser Bürgermeister (SPÖ) bezieht Stellung zur
FPÖ (Strache) :
Häupl stellt die soziale Rute ins Fenster, der AHA Effekt erfolgt nicht.

Wien und sozial ja schon, aber in letzter Zeit geht mir diese soziale
Herrschaft in Wien etwas zu weit!
Ein Satz kurz zu Strache, was kann ER was andere nicht können?
Heute wurde Hahn (ÖVP) von dem Sprecher „Wien Heute„ interviewt:

Zu meinen eigenen Erstaunen sagt er nichts, außer
das er als Bürgermeister zur Verfügung stehe.
Nur klare Ansagen blieben aus,…

Die Grünen: Naj, ja das Programm ist mir nicht ganz klar,
Also wer will oder darf Bürgermeister werden?
Jetzt interessiert mich Eure Meinung liebe Leser:

Wem würden Sie wählen, wenn morgen Wahlen wählen?
Keine einfache Entscheidung, …

Häupl? Hahn? Strache? Glawisching?
Rot, Schwarz. Blau oder Grün?


Teilen 'Wahlkampftöne in Wien?' per Facebook Teilen 'Wahlkampftöne in Wien?' per Google+ Teilen 'Wahlkampftöne in Wien?' per Twitter Teilen 'Wahlkampftöne in Wien?' per Email Teilen 'Wahlkampftöne in Wien?' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.