Weihnachtseinkauf auf Raten

Sehr genau überlegen! Vorsicht!

Hohe Preise, wohin man schaut –
da klingt Teilzahlung auf den ersten Blick verlockend.
Doch Vorsicht: Abstottern kommt teuer!
Bei Angeboten mit Null-Prozent oder niedrigen Zinssätzen
kann die Rate durch besonders üppige Gebühren teuer werden,
was den Kaufpreis letztlich in die Höhe schnalzt.

Am kostspieligsten ist Teilzahlung bei Elektrofachmärkten und Versandhändlern –
bis zu 21 Prozent Gesamtzinsen.
Das zeigt ein AK Test bei 16 Elektrofach-, Versand-
und Möbelhändlern im Oktober 2008

Die Testergebnisse in Kurzfassung
Bei Ratenzahlung sagt der Zinssatz allein noch nicht aus,
was am Ende zu zahlen ist. Der Nominalzinssatz ist ohne Nebenkosten.
Im effektiven Zinssatz sind gemäß Bankwesengesetz Bearbeitungsgebühren,
aber keine Kontospesen und keine Kreditsteuer enthalten.

Im errechneten Gesamtzinssatz sind Bearbeitungs-,
Kontoführungsgebühr, Kreditsteuer, sonstige Gebühren und Abgaben drinnen.

Also lieber Leser genau überlegen, Zinsen um die 20% sind keine Seltenheit!
Hier der Zinsvergleich und die Firmen

Quelle AK – Wien


Teilen 'Weihnachtseinkauf auf Raten' per Facebook Teilen 'Weihnachtseinkauf auf Raten' per Google+ Teilen 'Weihnachtseinkauf auf Raten' per Twitter Teilen 'Weihnachtseinkauf auf Raten' per Email Teilen 'Weihnachtseinkauf auf Raten' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Kommentare zu “Weihnachtseinkauf auf Raten

  • 2. Dezember 2008, 18:03 Uhr
    Permalink

    Tja, wie viele Familien werden sich wohl wieder ( oder besser gesagt noch mehr denn je) in Schulden stürtzen, im WeihnachtsraUSCH; UNÜBERLEGT; HAUPTSACHE VIELE dINGE SIND UNTERM wEIHNACHTSBAUM:
    Meist folgt dann das böse erwachen, wenn die Rechnungen- Mahnungen ins Haus flattern, und wenn man es genau überdenkt drauf kommt, das man in Wirklichkeit LIEBE!„ sowieso nicht kaufen kann, Muss man eigendlich mit riesen Geschenken einen Menschen zeigen, das man ihn liebt?!? „ NEIN!„„„
    Schenkt doch mal ZEIT!„
    ZEIT ist so wertvoll, und ihr werdet sehen, wie gerne sie von vielen vielen Menschen angenommen wird,
    LG JENNI

    Antworten
  • 2. Dezember 2008, 18:14 Uhr
    Permalink

    Du hast ja sowas von recht-Aber dieser Konsumrausch ist überall!
    Schau dich mal um!
    Manchmal zweifle ich an den Begriff „Mensch„!
    Zeit wäre sehr schön, ich ziehe die Zeit als Geschenk vor!
    LG Gertrude

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Jeniffer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.