Wien: Der Schnee ist da

Ich dachte schon diesen Winter schneit es gar nicht mehr!
Doch über Nacht hat sich eine Schneedecke über Wien gelegt,
es schaut sehr schön aus, wenn man in der Natur ist.
Oder auch nur ein Baum vor deinem Fenster steht.
Und da es kalt bleibt, bleibt der Schnee auch liegen.


Heute morgen ist halb Wien gestanden,
die Autofahrer waren stark getroffen.
Aber auch die Öffis hatten Verspätungen.

Am Donnerstag kommen ca. 30 cm Schnee zu den heutigen 10 cm dazu!
Ausserdem wird es saukalt ein Russland Tief steuert auf uns zu.
Ich wünsche allen eine schöne Woche
und passt auf auf euch es könnte rutschig sein!!!


Teilen 'Wien: Der Schnee ist da' per Facebook Teilen 'Wien: Der Schnee ist da' per Google+ Teilen 'Wien: Der Schnee ist da' per Twitter Teilen 'Wien: Der Schnee ist da' per Email Teilen 'Wien: Der Schnee ist da' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Kommentare zu “Wien: Der Schnee ist da

  • 14. Januar 2013, 21:55 Uhr
    Permalink

    die kinder freuen sich juchuuuu!
    na bei den erwachsenenstellt sich nicht so viel freude ein, überhaupt was da nachkommen soll.
    was solls der winter der ist da!

    Antworten
  • 15. Januar 2013, 17:09 Uhr
    Permalink

    Ja jetzt ist er da und bleibt uns eine Zeitlang erhalten!
    Also festes Schuhwerk anziehen, dass nichts passiert.

    Antworten
  • 15. Januar 2013, 22:55 Uhr
    Permalink

    ja das ist sehr wichtig!
    wenn man manchesmal so sieht was die menschen anhaben oje!

    Antworten
  • 16. Januar 2013, 10:38 Uhr
    Permalink

    Stöckerlschuhe und ein rutschiger Untergrund das kann was!*Huuuuuuuuui*

    Antworten
  • 16. Januar 2013, 21:58 Uhr
    Permalink

    na das ist so etas von blöd,
    wenn sie mit high heels durch die gegend stampfen!

    Antworten
  • 17. Januar 2013, 16:00 Uhr
    Permalink

    Hi Hi stell mir das gerade vor *Laut Lach*

    Antworten
  • 17. Januar 2013, 22:08 Uhr
    Permalink

    ja lachen wenn sich die anderen die beine brechen .

    Antworten
  • 18. Januar 2013, 16:14 Uhr
    Permalink

    Naja selber schuld wenn wer mit so einem Schuh unterwegs ist, oder?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.