Artgerechte Haltung

Gerade bei Kleintieren- Haustieren ist oft Artgerechte Haltung sehr schwierig-
Ich möchte heute mal über Zwergkaninchen schreiben-
Erster grosser Haltungsfehler ist ein Kaninchen als Einzeltier zu halten!
Da es vereinsamt- und vor sich hintrauert-
Ein Kaninchen braucht mindestens einen Partner,
am besten 2 Tiere halten – gerade Zahl – da sich sonnst 2 Tiere zusammen tun!
Und einer erst recht als Einzeltier abgedrängt wird!

Wichtig bei Kaninchen- Das Kaninchen braucht unbedingt!!! Auslauf-
es muss jeden Tag hoppeln dürfen um nicht krank zu werden.

Ich habe selbst Zwergkanninchen- die haben einen Teil des Wohnzimmers
als Spielplatz bekommen- wo ich sie mit Hürden, Tunnels sich beschäftigen
und sie ihren Spass haben!

Wenn man Kanninchen von klein auf an Kisten gewöhnt- werden sie Stubenrein wie Katzen

Meine Lieblinge gehn brav aufs Kisterl!


Teilen 'Artgerechte Haltung' per Facebook Teilen 'Artgerechte Haltung' per Google+ Teilen 'Artgerechte Haltung' per Twitter Teilen 'Artgerechte Haltung' per Email Teilen 'Artgerechte Haltung' per Print Friendly     

6 Kommentare zu “Artgerechte Haltung

  • 18. August 2007, 18:29 Uhr
    Permalink

    hallo all

    ich mus leider abstreiten das man kaninchen zu zweit halten mus man kann kaninchen auch allein halten , ich selbst habe mein kaninchen 7 jahre einzeln gehalten und sie war meine beste freundin , sie spürte wenn ich traurig war und schmusste mich ab , und wenn ich gute laune hatte spielte sie ihren kasperl wo sie wie verückt durch die wohnung lief , ihr käffig war immer offen nur nicht in der nacht sie konnte allein rein und rausklättern aber sie hatte nie in die wohnung gemacht , wo ich auch dazu sagen mus das es bei männlichen kaninchen es anders gewessen wäre !!

    Antworten
  • 18. August 2007, 18:47 Uhr
    Permalink

    Lieber Hässi

    da magst Du schon Recht haben- viele halten Einzeltiere- Kanninchen- aber in der Regel h´gilt es trotzdem das es besser ist 2 zu haben- wenn man sich genügend um das Einzeltier kümmert mag es fröhlich bleiben- Nur besser gehts ihnen doch mit einem Partner was aber den nachteil hat- hat ein Kanninchen einen Kanninchenpartner wird es nicht so menschenanhänglich

    Antworten
  • 18. August 2007, 19:03 Uhr
    Permalink

    Lieber Hässi!
    Schön das Du Dich hierher verirrt hast!!!!!!!!!
    Freut mich ganz besonders!!

    Antworten
  • 21. August 2007, 17:58 Uhr
    Permalink

    Mit der artgerechten Haltung hast Du recht. ABer ob zwei oder eins? Bei manchem Kleingetier braucht man vierzig Spielkameraden. Bei Ameisen zum Beispiel.

    Antworten
  • 21. August 2007, 18:45 Uhr
    Permalink

    Hallo Jakob!
    Ich wusste gar nicht das Ameisen spielen!
    Sehr interessant wieder was dazugelernt!
    Danke
    LG

    Antworten
  • 21. August 2007, 19:51 Uhr
    Permalink

    hallo Jakop

    also ich ziehe kanninchen vor als Haustierle- lach aber so gesehn Ameisen wären mal was anderes:-g Nur auskommen sollten sie nicht

    lg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.