Kartellverfahren in Deutschland

Die Schokolade ist zu teuer!

Sieben Unternehmen wurden bereits gestern unter die Lupe genommen.
Angeblich handle es sich um Preisabsprachen.

Betroffen waren unter anderen Milka Hersteller Kraft Foods,
Smarties Produzent Nestle,
das Familienunternehmen Ritter und der Riegel Anbieter Mars,
die alle die Untersuchung bestätigten.
Weitere Hersteller erhielten laut Kartellamts-Sprecherin Briefe,
dass Marktuntersuchungen liefen.

Jetzt bin ich aber gespannt auf das Kartellverfahren in Österreich.
Wo ja bekanntlich die Lebensmittelpreise allgemein geprüft werden!

Irgenwie schon arg das der Konsument das nachsehen hat.
3,6 Prozent Inflation im Dezember, nicht schlecht!
Die Lebensmittel werden teurer und teurer,
letztens zahlte ich für 2 Äpfel 1 Euro!

Von wegen ernähre Dich gesund!?


Teilen 'Kartellverfahren in Deutschland' per Facebook Teilen 'Kartellverfahren in Deutschland' per Google+ Teilen 'Kartellverfahren in Deutschland' per Twitter Teilen 'Kartellverfahren in Deutschland' per Email Teilen 'Kartellverfahren in Deutschland' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.