Eisig gelaufen

Ein Ehebrecher muss mitten in der Nacht flüchten,
weil der Ehemann nach Hause kommt!
Die Affäre dauerte schon länger,
aus Angst erwischt zu werden ist der Liebhaber
aus dem Fenster gesprungen, pudelnackt!

Und das mitten im Winter in Norwegen, brrrrrr
Als er so nackt zwischen den Häusern herumirrte,
rief ein Anrainer die Polizei an.
Die haben Ihm mitgenommen und Kleider gegeben!

Eine kalte Geschichte, hoffentlich ist ihm nichts abgefroren!
Lach,…


Teilen 'Eisig gelaufen' per Facebook Teilen 'Eisig gelaufen' per Google+ Teilen 'Eisig gelaufen' per Twitter Teilen 'Eisig gelaufen' per Email Teilen 'Eisig gelaufen' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Kommentare zu “Eisig gelaufen

  • 12. Februar 2008, 21:25 Uhr
    Permalink

    hehe, der orme, naja das tut man auch nicht.
    zurecht ist er weggelaufen, schande ueber ihn ;).

    Antworten
  • 13. Februar 2008, 10:34 Uhr
    Permalink

    Lach,..
    Muss ich Dir recht geben spx! *ggg*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.