OPEC wird Öl-Fördermenge kürzen

Der Preisverfall bei Rohöl ist deutlich!

Der Ölpreis fiel am Freitag auf 40,8 Dollar je Barrel
und damit auf den tiefsten Stand seit vier Jahren.
Des einen Freud des anderen leid,
Mitte des Monats trifft sich die OPEC in Oran in Algerien.

Schade eigentlich, kaum zahlen wir etwas weniger
bei Treibstoff und Energie, so wie auch bei Lebensmittel usw.
Kommen die großen Bosse und bestimmen wieder den Preis!

Eigentlich logisch, denn alle sparen, der Motor der
Wirtschaft stottert gewaltig,
Diese Woche hat auch die EZB den Leit-Zinssatz gesenkt!
Drastisch gesenkt – auf 2,5 % – um 0,75 weniger.

Grafik

Kredite werden billiger, trotzdem ist es momentan sehr schwer
überhaupt einen Kredit zu bekommen!
Die Banken haben Angst um ihr Geld, denn es könnte
ja sein, dass die Menschen in dieser Wirtschaftskrise das
Geliehene nicht mehr zurückzahlen können!

Es betrifft nicht nur die „kleinen„ Leute,
auch die Firmen tun sich verdammt schwer,…

Da jetzt auch die Zinsen auf den Sparbüchern fallen werden.
Glaubt man die Konsumenten geben jetzt mehr aus,
ja bei Sparbuchzinsen um die 2-3% völlig verständlich!

Aber ich persönlich glaube nicht daran, dass die Menschen
jetzt das Geld beim Fenster rausschmeißen,
denn viele haben Angst um Ihren Job!

Genau diese Kunden der Wirtschaft werden weiter sparen,…
Ein wenig Angstvoll blicke auch ich in das nächste Jahr!
Da kommt einiges auf Uns zu die Weltwirtschaftskrise
wird Uns leider nicht verschonen!


Teilen 'OPEC wird Öl-Fördermenge kürzen' per Facebook Teilen 'OPEC wird Öl-Fördermenge kürzen' per Google+ Teilen 'OPEC wird Öl-Fördermenge kürzen' per Twitter Teilen 'OPEC wird Öl-Fördermenge kürzen' per Email Teilen 'OPEC wird Öl-Fördermenge kürzen' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.