Erdbeben in Niederösterreich

Das südliche Niederösterreich ist in den
frühen Morgenstunden von einem leichten Erdbeben
erschüttert worden.
Mit der Stärke von 3,9 laut Richterskala war
es aber doch deutlich zu spüren!

Kurz aber heftig, so sagte heute eine Bewohnerin
von Wiener Neustadt,
bei dieser Stärke könnten schon Risse in den Häusern
und Wohnungen entstehen.
Es wurden aber keine Schäden gemeldet!

Gott sei Dank


Teilen 'Erdbeben in Niederösterreich' per Facebook Teilen 'Erdbeben in Niederösterreich' per Google+ Teilen 'Erdbeben in Niederösterreich' per Twitter Teilen 'Erdbeben in Niederösterreich' per Email Teilen 'Erdbeben in Niederösterreich' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

3 Kommentare zu “Erdbeben in Niederösterreich

  • 7. Dezember 2008, 19:20 Uhr
    Permalink

    das erdbeben war allerdings auch in teilen vom burgenland zu spüren um 03:39… steinbrunn, mattersburg und umgebung … auch hier gabs keine schäden … obwohl es bei uns 3,6 aufwies.

    Antworten
  • 8. Dezember 2008, 10:24 Uhr
    Permalink

    Ja die Medien,…
    Bin froh, dass nichts passiert ist, bist munter worden Alice?

    Antworten
  • 8. Dezember 2008, 13:27 Uhr
    Permalink

    nein, ich ned aber meine schwiegereltern … bei mir könnt ne bombe einschlagen wenn i mal schlaf ggggg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.