Der Osterhase bringt Steuerentlastung

Morgen am 11.3.2009 wird im Parlament die Steuerreform
beschlossen, ab April werden die Bürger die Entlastungen spüren.
Die Steuerreform ist rückwirkend mit 1.1.2009 Jänner wirksam.

Wie viel das nun für jeden ausmacht,
dass müssen wir uns noch ansehen!
Doch was ich so weiß, zahlt sich die Steuerreform erst
bei mittleren Einkommen aus.

Was ist nun mit den kleinen Einkommen?
Sagen wir mal ein Beispiel: 1.200 Euro netto,
werden diese große Gruppe der Menschen auch eine Entlastung spüren?
Habe hier eine Seite gefunden AK Wien machen Sie den Steuercheck!

Ich werde das nun tun denn es interessiert mich sehr,
wie viel ich bei der Arbeitnehmer-Veranlagung bekomme.
Ich schenke sicher keinen einzigen Cent her!

Familien mit Kinder, Alleinerzieher, usw.
nehmen Sie sich die Zeit und schauen Sie sich das an.

Artikel teilen:

    

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

11 Gedanken zu „Der Osterhase bringt Steuerentlastung

  • 11. April 2009 um 07:29
    Permalink

    Ja mei ja mei von mir aus kann mir der Osterhase auch GOLD. ig ins nest legen wenns genug GOLD ist geh ich am Dienstag zur Bank es gegen bares eintauschen

    Antwort
  • 11. April 2009 um 10:17
    Permalink

    Gold wo gibt es Gold?
    Von der Regierung? Wann?
    Na aber ernsthaft, wer hat als erster von uns die grosse Steuerreform am Lohnzettel stehen?

    Antwort
  • 9. September 2009 um 16:28
    Permalink

    last mich los, ich muss nun GEHN

    will die Welt in RUHE sehn

    Viel zu lange geb ich zu

    war kein Ich
    war immer nur DU

    Doch diese Zeit, sie ist vorbei
    und endlich, endlich werd ich FREI

    Der Preis dafür, ist schmerzhaft und Gross

    Doch es gibt kein ZURÜCK

    darum lasst mich los!“““““““““““““

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.