Krankenkassen Pleite?

Welche Überraschung die Kassen schreiben
Österreich weit Defizite, kein einziges Bundesland
hat es geschafft keine Verluste vorzulegen!

Man spricht in der Regierung von Schuldzuweisungen!
Wem nütz dies was?
Schon jetzt schreiben die Kassen 350 Millionen Euro minus!
Wien ist der Vorreiter in dieser Abrechnung.
Überrascht mich nicht im geringsten!

Es geht hier um Millionen die fehlen, an allen Ecken und Enden.
Was passiert hier in Unseren Land mit der Sozialversicherung?
Die ein jeder Mensch von Uns einzahlen muss!

Wie viel bekommt die Krankenkasse davon?

Am Rande erfahren – die Spitäler bekommen 4 Milliarden!
So zu sagen ein Fixbetrag, ein Vertrag ist vorhanden!
Das gibt es doch nicht das man Gesundheit pauschalmässig bezahlt!?
Also ich sehe hier schon einen Handlungsbedarf.

Übrigens die Gesundheits-Sprecher der Spitäler wehren sich,
Das System so wie es ist, wäre gut!?
Die Kassen sollen bei sich selbst sparen,
natürlich auch ein Aspekt!

Es werden wieder Stimmen laut die Sozialversicherung zu erhöhen!
Wie hoch denn noch?

Schauen Sie sich mal an, was Sie der Sozialversicherung schon bezahlen.
Also ich finde hier sollte mal genau geschaut werde wohin
die Gelder fließen!


Teilen 'Krankenkassen Pleite?' per Facebook Teilen 'Krankenkassen Pleite?' per Google+ Teilen 'Krankenkassen Pleite?' per Twitter Teilen 'Krankenkassen Pleite?' per Email Teilen 'Krankenkassen Pleite?' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

11 Gedanken zu „Krankenkassen Pleite?

  • 5. Dezember 2007 um 10:42
    Permalink

    Irrtum, den Selbstbehalt bekommt man NICHT zurück, den darfst zahlen. 20% bei jedem Arztbesuch, ausgenommen Spitalsaufenthalt. (Zumindest bei der Sozialversicherung der gewerblichen Wiortschft, da bekommt man keinen Cent zurück)
    Ich find’s einfach ungerecht, dass ich Sozialversicherung bezahle und dann bei jedem Arztbesuch auch noch 20% dazuzahlen muss. DAS ist in meinen Augen die 2- Klassen Gesellschaft.

    Antwort
  • 5. Dezember 2007 um 12:02
    Permalink

    Aha, danke für die Information!
    Ich dachte den bekomme ich zurück!!!
    So gehts aber nicht-die können doch nicht zwei mal verrechnen.
    Ich glaube ich spinne-aber echt!!
    Danke nochmals!!

    Antwort
  • Pingback: Krankenkassen in Österreich: BZÖ Grosz fordert neue Struktur und Führung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.