Wie viel verdient der Österreicher

Ich habe gerade diesen Artikel entdeckt!

Jetzt wissen wir alle was wir Durchschnittlich verdienen.
Ich finde mich auf dieser Liste nicht wirklich,
ob das gut ist? Bin also kein Durchschnittsverdiener :(

Diese Spielereien mit solchen Listen, sind unter Umständen
sehr motivierend aber es kann auch ins Gegenteil umschlagen.

Schön das der Österreicher gut verdient, dass beruhigt mich aber.
Somit können wir uns auch offiziell die Teuerungen leisten, oder?

Also schaut Euch das mal an, ob Ihr dazugehört. Mehr (Krone.at)
Aja nur so am Rande, warum verdienen die Frauen um soviel weniger?


Teilen 'Wie viel verdient der Österreicher' per Facebook Teilen 'Wie viel verdient der Österreicher' per Google+ Teilen 'Wie viel verdient der Österreicher' per Twitter Teilen 'Wie viel verdient der Österreicher' per Email Teilen 'Wie viel verdient der Österreicher' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

13 Gedanken zu „Wie viel verdient der Österreicher

  • 10. September 2008 um 15:30
    Permalink

    Die Wahrheit Vanessa?
    Ich weis es nicht, ich weis nur, dass Du recht hast!
    Was Dich nun besonders betrifft: Das Ost-Westgefälle eine Gemeinheit!
    Ja warum ist das wohl noch immer so, dass Frau auf der Strecke bleibt?
    An der Qualifikation sicher nicht, denn ich kenne Frauen, die haben Sie!
    Trotzdem verdienen Sie weniger!
    Ob das was mit A…kriecher zu tun hat, keine Ahnung!

    Antwort
  • 7. April 2010 um 23:11
    Permalink

    frauen glaube ich neigen mehr die wahrheit zu sagen, dadurch kommen sie meistens ins hintertreffen gegenüber dern männern, denn sie können nicht domenieren den sie sind ja das schwache geschlecht.

    Antwort
  • 8. April 2010 um 15:24
    Permalink

    Also ich habe schon Frauen kennengelernt in Führungsebenen ganz ober! Von wegen schwaches Geschlecht, beinhart kann ich dir sagen!

    Leider dringen immer wieder Männer in den Vordergrund!
    Keine Karenzzeit, die Frauen machen das schon, usw.

    Antwort
  • 9. April 2010 um 21:53
    Permalink

    ja frauen müssen in jeder lebenslage ihren mann stehen, das man von männer nicht immer sagen kann.

    Antwort
  • 10. April 2010 um 09:30
    Permalink

    Es wäre direkt unheimlich würdest du sagen:
    Der Mann muss in jeder Lebenslage seine Frau stehen!
    Hört sich komisch an, oder?

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.