Der kleine Wicht

Ich hab ihn in mir, ihr glaubt es nicht,
und doch ist er da, der kleine Wicht!

Ich nenne ihn, nur den Humor
und immer wenn ich ganz unten bin,
dann kommt er schnell hervor.

Oh was hat er mir schon oft geholfen,
an meinen Schwersten Tagen.

Darum liebe ich ihn gar so sehr
werd immer ihn in Ehren tragen.

Ich liebe ihn den kleinen Wicht
er ist selbst noch da, wenn ich allein.

Und flüstert mir dann, leis in meine Ohren
lustige Sachen ein.

Oh ja, so ist das mal mit mir
es gibt verrückte Sachen!

Denn selbst wenn ich weine,
dann nur mit einem Auge
denn das andere – soll lachen!


Teilen 'Der kleine Wicht' per Facebook Teilen 'Der kleine Wicht' per Google+ Teilen 'Der kleine Wicht' per Twitter Teilen 'Der kleine Wicht' per Email Teilen 'Der kleine Wicht' per Print Friendly     

4 Kommentare zu “Der kleine Wicht

  • 17. Juni 2009, 10:25 Uhr
    Permalink

    Ja, dass ist aber echt lieb was Du hier schreibst!
    Lächel über Unseren Stern zu Dir!

    Antworten
  • 18. Juni 2009, 09:01 Uhr
    Permalink

    Lustig geschrieben. Gefällt mir. Erinnert mich ein bissl vom Stil an Hans Erhard ;)

    Antworten
  • 18. Juni 2009, 23:03 Uhr
    Permalink

    lass dir deinen wichtlhumor nicht nehmen , er kann dir über viele sachen hinweghelfen!

    Antworten
  • 19. Juni 2009, 07:34 Uhr
    Permalink

    Ich teile den Wichtl- Humor gerne mit Euch

    Hast Du Kummer oder Sorgen

    werd ich Dir mein schönstes Lächeln borgen

    gehts es Dor gut, und Du hast Glück

    dann sei so nett
    gibs mir zurück

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu christl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.