Der Osterhas und der Frühling!

Der Osterhas, ja bitte sehr,
oh ja der hat es ganz schön schwer.
Bis vor zwei Wochen, wurd er blass
wie leg ich Eier doch  ins Gras.

Überall wohin ich seh,
da ist kein Gras, nur kalt und Schnee.
Das kann das Fest ganz schön verderben,
wie ist es da , mit Eier färben?!

Bunte Eier wenn sie sind im Schnee
würd man gleich sehn, ohjemine,
also ist es halt der Preis,
lass heuer , die Eier lieber weiß-

Doch siehe an so über Nacht
hat der Frühling dann an uns gedacht.
Wo vor zwei Wochen noch der Schnee,
da ist nun Gras, da blüht der Klee.

Nun hat der Osterhas so sein Verderben,
in Eile muss er Eier färben.
Schön bunt, ja so wie jedes Jahr
der Osterhas sie legt ins Gras.

Doch was sieht man nun, oh welch ein Grauss?
Der Osterhas er wird zum Osterschmaus:-)


Teilen 'Der Osterhas und der Frühling!' per Facebook Teilen 'Der Osterhas und der Frühling!' per Google+ Teilen 'Der Osterhas und der Frühling!' per Twitter Teilen 'Der Osterhas und der Frühling!' per Email Teilen 'Der Osterhas und der Frühling!' per Print Friendly     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.