Die Freude am Leben

Oft gibt es Tage da ist es uns nicht bewusst,
die Freude am Leben auch zu genießen!

Der Tägliche Einerlei-Kram bestimmt unser Leben,
jeden Tag das Selbe, so zu sagen eine Tretmühle.
In der wir gefangen sind!

Aufstehen, arbeiten gehen, einkaufen,
am Abend dann kochen.
Ach ja zusammen räumen nicht vergessen!
Stress pur, und sind wir am Abend endlich fertig,
ach ja die Kinder sind auch noch da,…

Pfff geschafft!
Beim Fernsehen gehört das Bügeln noch dazu.
Na super es ist 21h und wir sind tot müde!

Was machen wir morgen?
Das Gleiche wie heute!
Die Freude am Leben ist zu kurz gekommen!!!!


Teilen 'Die Freude am Leben' per Facebook Teilen 'Die Freude am Leben' per Google+ Teilen 'Die Freude am Leben' per Twitter Teilen 'Die Freude am Leben' per Email Teilen 'Die Freude am Leben' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

18 Kommentare zu “Die Freude am Leben

  • 4. Juli 2010, 18:32 Uhr
    Permalink

    Meine Lieben Zeit genießen nicht vergessen,
    dachte ich gerade,…

    Antworten
  • 7. August 2016, 13:19 Uhr
    Permalink

    Hab das gerade gelesen und es ist nach wie vor so!

    Antworten
  • 7. August 2016, 22:14 Uhr
    Permalink

    freude am leben
    können schon kleine dinge hervorrufen….

    Antworten
  • 8. August 2016, 14:43 Uhr
    Permalink

    Ja, ich sehe es in deinen Augen wenn du mit deine Enkerln herum alberst!

    Antworten
  • 8. August 2016, 22:46 Uhr
    Permalink

    ist doch schön
    hast doch auch ein enkerl ….

    Antworten
  • 9. August 2016, 14:49 Uhr
    Permalink

    Allerdings – Ich habe ihm lieb den Luca – …

    Antworten
  • 10. August 2016, 15:04 Uhr
    Permalink

    Du hast recht es ist schön zu lieben!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.