Senioren zapften Strom ab

Das betagte Ehepaar bezog den Strom umsonst,
in seinen Wochenend Haus im Waldviertel.
Nun ist die EVN dahinter gekommen,
und die Strafen die der Richter ausspricht sind nicht ohne!

Obwohl die Beiden 79 und 81 alles zurückzahlten,
bekamen sie eine hohe Strafe:
14 Monate bedingt für Jeden!

Also ich finde das Urteil ziemlich hart,
da laufen andere Menschen herum die schlimmeres angerichtet haben.
Mir ist klar Diebstahl bleibt Diebstahl,
aber da die beiden Senioren alles zurückzahlten 75.000 Euro???
So viel können sie gar nicht verbraucht haben!!!

Kein Menschliches Urteil Herr Richter!


Teilen 'Senioren zapften Strom ab' per Facebook Teilen 'Senioren zapften Strom ab' per Google+ Teilen 'Senioren zapften Strom ab' per Twitter Teilen 'Senioren zapften Strom ab' per Email Teilen 'Senioren zapften Strom ab' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

8 Kommentare zu “Senioren zapften Strom ab

  • 31. März 2010, 03:47 Uhr
    Permalink

    Zuerst einmal lächerlich, dass die EVN 12 Jahre (!!!) braucht, um draufzukommen, dass zwischen dem, was ich liefere und dem was ich bezahlt bekomme eine Differenz besteht – Hochachtung vor der kaufmännischen Obsorge!
    Und das Urteil: wenn ich mich recht erinnere, gab es schon ähnliche Strafausmasse, zB bei einem Kind, dem mehrere Knochen gebrochen wurden. Daraus schließe ich wohl: Leben eines Kindes ist gleicher Wert wie Stromdiebstahl.
    Du, glückliches Österreich – wundere dich nur!

    Antworten
  • 31. März 2010, 09:35 Uhr
    Permalink

    Genau an das dachte ich auch an die Kinder!
    Strom Diebstahl ist wohl ein schlimmes Delikt,
    sonst könnten die nicht so urteilen!

    Du, glückliches Österreich – wundere dich nur!

    Antworten
  • 31. März 2010, 15:23 Uhr
    Permalink

    allso das ist doch die reinsten frechheit 14 monate obwohl sie so viel geld bezahlt haben
    würde mich interessieren ob dieses ehepaar schon die fußfesseln bekommt

    Antworten
  • 31. März 2010, 15:55 Uhr
    Permalink

    Ich denke bei einer bedingten Haftstrafe gehst du einfach nach Hause, du darfst halt die nächsten 14 Monate dir nichts zu schulden kommen lassen!
    Ich finde das Urteil ein wenig hart!
    LG Gertrude

    Antworten
  • 31. März 2010, 22:07 Uhr
    Permalink

    ein hoch unseren gesetzen!
    zum kotzen sind die.
    12 jahre ohne strom zu zahlen, aber bitte wie kommt man drauf das man keinen strom zahlen muss?
    irgendwie , ist das vielleicht eine zeitungsente?

    Antworten
  • 1. April 2010, 09:53 Uhr
    Permalink

    Nein, nein keine Zeitungsente!
    Die haben das absichtlich gemacht,…

    Antworten
  • 13. April 2010, 15:17 Uhr
    Permalink

    Die zwei Pensionisten haben in voller Absicht den Strom gestohlen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.