Für meinen Sohn

Zieh in die Welt mein Kind
Zieh in die Welt, denn nun bist du groß!

Zieh in die Welt,
ich lasse dich los.
Nun sollst du selber dein Leben gestalten!

Zieh in die Welt
ich werde dich nicht halten.

Zieh in die Welt
Lebe dein eigenes Leben
an Wissen wurde dir genug mitgegeben.

Zieh in die Welt
steh auf eigenen Beinen
überwinde die Berge des Lebens
die grossen und kleinen.

Zieh in die Welt
ich werde nicht jammern
du bist nun Erwachsen
und ich werd nicht mehr klammern!

Zieh in die Welt
ich wünsch dir viel Glück
und hoff du denkst gerne
an Deine Kindheit zurück.


Teilen 'Für meinen Sohn' per Facebook Teilen 'Für meinen Sohn' per Google+ Teilen 'Für meinen Sohn' per Twitter Teilen 'Für meinen Sohn' per Email Teilen 'Für meinen Sohn' per Print Friendly     

19 Kommentare zu “Für meinen Sohn

  • 14. Mai 2009, 17:19 Uhr
    Permalink

    singt: wirf die Motorsäge an und lass sie laufen, spiel ein Lied auf ihr und fakel nicht herum, wenn Du keine hast must du dir eine kaufen, wirf die Motorsäge an , und schneide alles um :-)

    Antworten
  • 14. Mai 2009, 18:21 Uhr
    Permalink

    Wie soll ich das den verstehen meine Liebe?
    Was willst mit einer Motorsäge?

    Antworten
  • 15. Mai 2009, 10:05 Uhr
    Permalink

    was willst du mit der motorsäge abschneiden?
    willst du das bett zerschneiden?
    auch eine möglichkeit, auf die idee währe ich nicht gekommen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.