Gedanken an meine Mäusekinder

Euch jetzt so zu sehen , wie Groß und Erwachsen Ihr geworden seid ,
erstaunt mich mich jeden Tag ,
macht mich Stolz was ich doch geschaffen hab!

Angst hab ich manchmal schon ,
davor das Ihr mal die falschen Menschen
kennen lernt , würden Euch verändern ,
das kaputt machen was ich an Euch so liebe .

Euch sollte immer klar sein , so wie Ihr jetzt seit ,
besser könnt Ihr nicht sein ,
kein Mensch , das müßt Ihr wissen hat das Recht Euch zu verändern !!

Eure Träume haltet immer fest , arbeitet dran ,
denn wenn man dran glaubt
kann man viel erreichen ,
lasst Eure Träume nicht von Neidern zerstören !

Alles was Ihr täglich seht was Ihr dazu lernt ,
prägt Eure Zukunft , zeigt Euch den richtigen Weg .

Als Eure Mutter kann ich nur immer für Euch da sein ,
zuhören und Rat geben , entscheiden müßt Ihr ganz allein!!!

Will Euch nur sagen , das ich froh bin solch tolle Kinder zu haben ,
stolz auf Euch bin , immer für Euch da bin und ganz doll Liebe ,
ohne Euch wäre mein Leben
sinnlos und leer und nicht so aufregend …lächel…

Artikelvorschlag Petra


Teilen 'Gedanken an meine Mäusekinder' per Facebook Teilen 'Gedanken an meine Mäusekinder' per Google+ Teilen 'Gedanken an meine Mäusekinder' per Twitter Teilen 'Gedanken an meine Mäusekinder' per Email Teilen 'Gedanken an meine Mäusekinder' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

29 Kommentare zu “Gedanken an meine Mäusekinder

  • 29. Oktober 2012, 17:08 Uhr
    Permalink

    Ja das sind die ganz wichtigen!
    Zeigt vom vielen Mut,….

    Antworten
  • 30. Oktober 2012, 22:13 Uhr
    Permalink

    ACHTUNG im 22. bezirk geht ein vergewaltiger um!

    Antworten
  • 31. Oktober 2012, 16:09 Uhr
    Permalink

    Es sind zwei Männer mit Strumpfmaske und lauern den jungen Frauen auf!

    Antworten
  • 1. November 2012, 14:45 Uhr
    Permalink

    na hoffentlich schnappen sie die bald!

    Antworten
  • 1. November 2012, 16:06 Uhr
    Permalink

    Das wäre wünschenswert, denn mit Angst nach Hause zu gehen, dass kann gar nichts!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Gertrude Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.