Gefühl: Lebenswichtig

Gefühl was ist das?
Oft sagt man, ich habe ein gutes/schlechtes Bauchgefühl.
Und noch öfter bestätigt sich dieses Gefühl!

Ohne Feeling für so viele Dinge,
würde unser Leben nicht funktionieren!

Das Gefühl ist also nicht nur ein belangloses Wort!
Nein im Gegenteil –
es trägt mich hin – und es trägt mich fort!


Teilen 'Gefühl: Lebenswichtig' per Facebook Teilen 'Gefühl: Lebenswichtig' per Google+ Teilen 'Gefühl: Lebenswichtig' per Twitter Teilen 'Gefühl: Lebenswichtig' per Email Teilen 'Gefühl: Lebenswichtig' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

6 Kommentare zu “Gefühl: Lebenswichtig

  • 14. Juli 2010, 15:20 Uhr
    Permalink

    Nein, Gefühl ist ganz sicher kein belangloses Wort – im Gegenteil, es ist sehr wichtig.

    Liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    Antworten
  • 14. Juli 2010, 15:40 Uhr
    Permalink

    Liebe Grüße zurück Katinka!

    Ich finde auch das es ein wichtiges Wort ist, sehr sogar!
    Gertrude

    Antworten
  • 14. Juli 2010, 21:46 Uhr
    Permalink

    was wäre unser leben ohne gefühle?
    das leben wäre kalt öed und leer!
    gefühle sind sehr wichtig!

    Antworten
  • 18. Juli 2010, 13:20 Uhr
    Permalink

    ich sag mal gefühle sind lebenswichtig
    ich kann mir kein leben ohne gefühle vorstellen, auch wenn man oft sagt es gibt menschen die scheinbar keine gefühle haben

    Antworten
  • 18. Juli 2010, 15:20 Uhr
    Permalink

    Ich kann mich nur bei euren Meinungen anschließen!
    Gefühle zu haben ist wirklich lebenswichtig,….
    Wir wären schon lange ausgestorben ohne Gefühle!

    Antworten
  • 20. August 2010, 20:33 Uhr
    Permalink

    Gefühle sind in allen Bereichen des Lebens wichtig.
    Hätte der Mensch nicht seine Gefühle, so hätte er auch keine Psyche und auch keine Wahrnehmung. Als Mensch würde man wie ein Roboter aus Stahl umherziehen und sich lenken lassen.

    Mir bestimmten Medikamenten kann man die Gefühle auch ausschalten. Der Verstand ist allerdings auch abgeschaltet. Somit ist man ohne ein reales Gefühl und Verstand. Also lenkbar und manipulierbar.

    Viele Menschen lassen sich gerne von Gefühlen leiten, was nicht unbedingt von Vorteil ist. Der Geist gehört mit dazu. Der menschliche Geist ( Seele ) sollet im Einklang mit dem Körper sein. Nur so lässt man sich von seinen Gefühlen nicht täuschen.

    Mit der inneren Einkehr erforscht man sein Ego.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.