Weihnachtszeit: Damals und Heute

Heute 21. Dezember

Heute dürfen wir dem Christkind helfen.
Mama hat das Zuckerlpapier schon hergerichtet.
So ein schönes buntes mit Franzen drann.
Nun wir Bensdorpschokolade geteilt in Stückchen
Bensdorp- mit grüner und blauer Schleifen,
wo die Schleifen wieder zusammengelegt und gesammelt werden,
wenn man genug gesammelt hat, bekommt man dafür wieder Schokolade.

Wir wickeln die Schokolade nun in das Papier
drehen die Enden zusammen
so sind es dann lustig gefranste Zuckerln.
In die Mitte der Zuckerln kommt nun buntes leuchtendes
Staniolpapier. Die grossen Geschwister machen nun Bindfäden darum,
das, dass Christkind sie später auf den Baum hängen kann.


Teilen 'Weihnachtszeit: Damals und Heute' per Facebook Teilen 'Weihnachtszeit: Damals und Heute' per Google+ Teilen 'Weihnachtszeit: Damals und Heute' per Twitter Teilen 'Weihnachtszeit: Damals und Heute' per Email Teilen 'Weihnachtszeit: Damals und Heute' per Print Friendly     

40 Kommentare zu “Weihnachtszeit: Damals und Heute

  • 8. Dezember 2016, 15:34 Uhr
    Permalink

    Es gibt keinen die Milch bekommst nicht nach Hause!

    Antworten
  • 10. Dezember 2016, 22:40 Uhr
    Permalink

    was soll ich mit einen nudelsieb?

    Antworten
  • 11. Dezember 2016, 21:28 Uhr
    Permalink

    ah ja hatte das ganz normale vergessen hihihi

    Antworten
  • 12. Dezember 2016, 14:37 Uhr
    Permalink

    So jetzt gebe ich eine Ruhe (Mir fällt nichts mehr ein) ;)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.