Corona-Krise Depressionen-Tipps

Depressionen sind zur Zeit verstärkt unter uns!

Die Lage trägt auch nicht dazu bei,
die Krankheit nicht ernst zu nehmen.
Viele haben schon vor Corona daran gelitten!
Durch die Situation werden es immer mehr Menschen
die mit Depressionen kämpfen.

Keiner von uns kann sagen wie lange wir das durchhalten müssen!
So ganz ohne sozialen Kontakt wird es immer schwerer!
Viele sitzen zu Hause und haben Angst vor dem was noch kommt!
Ihr hofft auf ein paar Tipps?

Wichtig: Haltet eine Tagesstruktur ein!
Lenkt euch so gut es geht ab!
Bastelt was Ostern kommt!
Kocht euch was gutes!
Schreibt was, ein Tagebuch zum Beispiel!
Geht eine Runde spazieren, das hilft auch!
Macht euch einen Wochenplan was ihr kochen werdet.
Und geht nur einmal pro Woche einkaufen,
dass verringert das Risiko sich anzustecken!

Hört gute Musik oder schaut euch im Fernsehen
einen Film an der euch ablenkt!
Vergesst eines nicht ihr seit nicht alleine,
obwohl man das oft denkt.
Nehmt das Telefon in die Hand und ruft Eure Familie,
Freunde, Bekannte an!

Wenn das alles nichts nützt dann lasst euch helfen,
Viele Psychiater und auch Psychologen sind für euch da!
Ihr müsst da nicht alleine durch!
Telefon Seelsorge 142
PSD Notfall 01/313 30 24Stunden erreichbar!
PSD=Psycho Sozialer Dienst!

Ich wünsche euch einen GUTEN Tag
und steckt euch nicht an
Eure Gertrude


Teilen 'Corona-Krise Depressionen-Tipps' per Facebook Teilen 'Corona-Krise Depressionen-Tipps' per Google+ Teilen 'Corona-Krise Depressionen-Tipps' per Twitter Teilen 'Corona-Krise Depressionen-Tipps' per Email Teilen 'Corona-Krise Depressionen-Tipps' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

16 Kommentare zu “Corona-Krise Depressionen-Tipps

  • 3. April 2020, 20:31 Uhr
    Permalink

    nur nicht selbst bemitleiden
    wenn ihr glaubt ihr fällt in so was rein
    nehmt das telefon in die hand und rut jemanden und
    sprecht mit jemanden
    macht es so wie ich ich ruf jemanden an
    mach spässe mit ihm
    nehmen uns gegenseitig auf die schaufel
    dann geht es wieder ein bischen besser….
    nur nicht verzagen es geht wieder vorbei!

    Antworten
  • 4. April 2020, 11:01 Uhr
    Permalink

    Nur nicht verzagen es geht wieder vorbei!

    Der Satz ist ja so was von wahr!
    Danke für deine aufmunterten Worte!

    Antworten
  • 4. April 2020, 20:54 Uhr
    Permalink

    meine lieben seht es positiv
    könnt länger schlafen
    laden kasten auswischen
    das man immer aufschiebt
    gute bücher lesen
    oder liebesromane
    sich mit dem partner und kindern beschäftigen….

    Antworten
  • 5. April 2020, 10:29 Uhr
    Permalink

    Lauter gute Tipps,
    werde einige davon umsetzten!

    Antworten
  • 5. April 2020, 20:32 Uhr
    Permalink

    denkt immer daran wieviele menschen für uns arbeiten
    damit es bald besser wird!
    nicht egoistisch sein!

    Antworten
  • 6. April 2020, 13:51 Uhr
    Permalink

    Das sind wahre Worte Christl!
    Schön langsam gewöhnen wir uns an die Maßnahmen!

    Antworten
  • 6. April 2020, 20:24 Uhr
    Permalink

    wird das umgewöhnen dann auch schwer?
    das macht mir aber dann nichts aus ggg

    Antworten
  • 7. April 2020, 10:01 Uhr
    Permalink

    Das Leben wird ein anderes werden,
    es könnte sein das wir menschlicher werden!
    Schön wäre das!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.