Weihnachten: Krank: Stress

Bis jetzt bin ich den Weihnachtsstress entkommen,
kein Wunder denn ich bin seit einer Woche außer
Gefecht gesetzt! Mich hat dieses mal meine Lungenkrankheit
die COPD und eine gleichzeitige Grippe erwischt.
Das kann was das könnt ihr mir glauben!

Ich fühle mich wie ein „Schleimonster„ Pfui Teufel, bääää
Ich hoffe das ich wieder gesund werde,
um noch einige Geschenke besorgen kann!

Das einzige was ich mir wünsche zu Weihnachten
ist Gesundheit und ein friedliches Fest mit meiner Familie!

Bleibt gesund, das wünsche ich euch!!!
Eure Gertrude


Teilen 'Weihnachten: Krank: Stress' per Facebook Teilen 'Weihnachten: Krank: Stress' per Google+ Teilen 'Weihnachten: Krank: Stress' per Twitter Teilen 'Weihnachten: Krank: Stress' per Email Teilen 'Weihnachten: Krank: Stress' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

5 Kommentare zu “Weihnachten: Krank: Stress

  • 8. Dezember 2018, 20:28 Uhr
    Permalink

    die weihnachtszeit bedeutet stress
    die weihnachtszeit bedeutet auch freude auf das kommende….
    und leider auch krankheit….
    darum wünsche ich jeden kranken das er bis zum fest gesund wird!

    Antworten
  • 9. Dezember 2018, 05:52 Uhr
    Permalink

    Liebe Gertrude,
    trotz Stress noch durchatmen können ist von größter Wichtigkeit.
    Werde schnell wieder gesund, lass den Kopf frei, alle lästigen Gedanken sind keine Hilfe.
    Geschenke in Form von Gutscheinen, individuell für jeden ist eine gute Möglichkeit und überfordert dich jetzt nicht…
    Ganz liebe Grüße zum 2. Advent!
    Kelly

    Antworten
  • 9. Dezember 2018, 15:01 Uhr
    Permalink

    Vielen Dank meine Lieben für euren Zuspruch!
    Es tut gut zu wissen, dass da Menschen an dich denken,
    Danke möchte ich sagen für euer Mitgefühl!
    Du hast recht Kelly!
    Den Stress machen wir uns selber!
    Auf ein friedliches Weihnachtsfest!

    Eure Gertrude

    Antworten
  • 9. Dezember 2018, 20:39 Uhr
    Permalink

    aber könnt ihr euch ein weihnachtsfest ohne stress denken?

    Antworten
  • 10. Dezember 2018, 14:46 Uhr
    Permalink

    Ja, dass kann ich mir sehr gut vorstellen!
    Weiße Weihnachten in einer Waldhütte, *träum*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.