LUCA Du hast was bewegt

Ich möchte Ihnen mit diesem Artikel etwas ins Gedächtnis zurückrufen!
Tod eines 17 Monate alten Babys.L.U.C.A Kinderschutzverein
Luca Du bist nicht vergessen,
in Unseren Herzen bist Du nicht Tot!
Lieber Luca Du hast mit Deinem sinnlosen Tod,
die Menschen wachgerüttelt und aufgerüttelt.

Es ist nun schon 3 Monate her, der Mensch vergisst schnell.
Aber es scheint nur so als hätten wir Dich vergessen!

NEIN, sage ich man darf es nicht vergessen,
zu schrecklich war Dein Tod, Dein Leid!
Du kleiner Junge sollst nicht umsonst die Qualen erlitten haben,
darum wirst Du weiterleben, in Unseren Herzen
und vielen Kindern eine Chance geben!

Dein leiblicher Vater der Dich sehr liebte,
hat nun einen Verein gegründet.

Den Kinderschutz Verein L.U.C.A.
Somit will dein Papa anderen Kindern helfen!
Kindern denen es so geht wie es Dir ergangen ist!

Keine Hilfe zu bekommen, wie in Deinem Fall!
Es ist das schlimmste was man sich vorstellen kann,
als Vater keine Rechte zu haben.
Es ist soviel passiert, nur was wirklich geschah
werden hoffentlich die Gerichte klären!

Dein Papa Herr Haaser hat sich einiges vorgenommen.
Er will den Kindern nicht nur Schutz bieten sondern
auch den Behörden entgegentreten!
Richtig so Herr Haaser, ich kann Sie verstehen.

Aus tiefster Überzeugung schreibe ich diese Zeilen
Es werden nicht die letzten sein!
In Gedenken an den kleinen Luca…

Information: L.U.C.A Kinderschutzverein


Teilen 'LUCA Du hast was bewegt' per Facebook Teilen 'LUCA Du hast was bewegt' per Google+ Teilen 'LUCA Du hast was bewegt' per Twitter Teilen 'LUCA Du hast was bewegt' per Email Teilen 'LUCA Du hast was bewegt' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

13 Kommentare zu “LUCA Du hast was bewegt

  • 25. August 2010, 10:49 Uhr
    Permalink

    Könnt ihr euch noch erinnern?
    An den tragischen Tod des kleinen LUCA???

    Antworten
  • 25. August 2010, 11:15 Uhr
    Permalink

    ja leider! der kleine luca bleibt mir ewig in erinnerung! ich war damals so geschockt über den todesfall des kleinen und seine umstände… hatte nicht mal ne chance um zu leben!

    Antworten
  • 26. August 2010, 22:50 Uhr
    Permalink

    ich muss sagen wenn ich daran zurück denke werd ich traurig
    das ist EINFACH FURCHTBAR

    Antworten
  • 27. August 2010, 09:57 Uhr
    Permalink

    Ich empfinde es ähnlich!
    Diese Tat des „Stiefvaters„ und der „Mutter„ werde ich nie vergessen!
    Dann noch diese unverantwortliche Jugendfürsorge!?
    Wahnsinn ist das….

    Antworten
  • 27. August 2010, 18:04 Uhr
    Permalink

    Soetwas stimmt immer so traurig

    es sollte nie nie wieder vorkommen

    es ist einfach purer Wahnsinn

    Antworten
  • 27. August 2010, 18:07 Uhr
    Permalink

    Leider gibt es solche Vorfälle immer wieder,
    wenn auch nicht in dieser Dimension!
    Ich hoffe für alle Kinder, dass es ihnen gut geht,
    und wenn nicht, dass dann wer da ist, der hilft!!!!

    Antworten
  • 27. August 2010, 18:12 Uhr
    Permalink

    es ist schlimm wenn man das in den Medien berichtet bekommt, weil es sowas einfach nicht geben dürfte, die Gewald an Kindern

    Antworten
  • 27. August 2010, 22:00 Uhr
    Permalink

    was können das für menschen nur sein, die so ein liebes kleines ding nicht knuddlen wollen sonder nur gewalt anwenden?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.