Barack Obama im Web: Ansprache

Obama wendet sich per Online-Video zu Wort!

Eine großartige Idee, der zukünftige Präsident will
das jede Woche machen um das Volk zu informieren.

Obama spricht im Video den G 20 Gipfel an,
der am Wochenende in Washington stattfand.
Seit zehn Monaten würden Jobs abgebaut,
vor allem in der angeschlagenen Autoindustrie.

[youtube Zd8f9Zqap6U nolink]

Die Auswirkungen seien dramatisch:
„Millionen Mitbürger liegen schlaflos zu Hause und fragen sich,
wie sie ihre Rechnungen bezahlen,
das Haus behalten und für die Pension sparen sollen„, so Obama!

Viele gute und neue Ideen kehren in den USA ein!
Der zukünftige Präsident möchte Schulen, Strassen usw. sanieren.
Die Wirtschaft stärken, aber er verlangt auch vom Volk Mithilfe!
Er wird sich sicher nicht nur Freunde machen,
aber ich denke das kann Obama verkraften.

Viel Erfolg bei dem schweren Erbe wünsche ich Ihnen Herr Präsident!


Teilen 'Barack Obama im Web: Ansprache' per Facebook Teilen 'Barack Obama im Web: Ansprache' per Google+ Teilen 'Barack Obama im Web: Ansprache' per Twitter Teilen 'Barack Obama im Web: Ansprache' per Email Teilen 'Barack Obama im Web: Ansprache' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

4 Kommentare zu “Barack Obama im Web: Ansprache

  • 18. November 2008, 07:40 Uhr
    Permalink

    denke das er gute chancen hat wirklich was zu verbessern …. und wieder so wie schon in einem anderen artikel frage cih : warum haben wir keinen obama, i mag auch so nen haben ….

    Antworten
  • 18. November 2008, 12:54 Uhr
    Permalink

    Joah… das ist ja schonmal ein Schritt weiter in die Richtung, die er sowieso schon die ganze Zeit gegangen ist: Direkte Kommunikation mit dem Wähler über das Netz. Ich denke, dass die Strategie voll aufgeht, siehe auch von-der-botschaft-zur-bewegung.de

    Antworten
  • 18. November 2008, 16:10 Uhr
    Permalink

    Mir gefällt diese Idee Obamas überhaupt gut!
    Sollte man in Österreich auch einführen!!!
    Jede Woche eine Rede vom Bundespräsidenten oder noch besser vom Bundeskanzler, da würden wir dann sehen
    wie ach so schwer unsere Politiker arbeiten,…

    Antworten
  • 21. Januar 2009, 10:57 Uhr
    Permalink

    Ansprache von Barack Obama vom 17. November!
    Jetzt nach der Angelobung bin ich gespannt ob er es tut.
    Denn für das Amerikanische Volk wäre es wichtig.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.