Bundespräsidenten Wahl 2010

Es ist genau so gekommen als ich dachte,
die Wahlbeteiligung war im Keller.
Mit ungefähr 50% so gering wie noch nie.
Ja, warum eigentlich?

Für mich war entscheidend das es keine Alternative gab,
darum war ich dieses mal nicht wählen!
Übrigens das erste Mal, seit ich wählen gehe.
Und das hat nichts mit dem schönen Wetter gestern zu tun.
Ich wäre gerne gegangen, aber diese Bundespräsidentenwahl
war ja von Anfang klar!

Wer ist nun schuld daran, dass das Wahlvolk nicht hin ging?
Das rätseln die Politologen – Da können sie lange rätseln.
Es wird nicht ändern, dass an die 50% nicht zur Wahl gingen!

Natürlich ist man nun verunsichert:
Wird es im Herbst bei der Bürgermeisterwahl in Wien auch so sein?
Ich glaube nicht, denn das ist eine wirkliche Wahl!
Da habe ich Kandidaten zwischen denen ich mich entscheiden kann,
und der Wahlkampf wird sicher interessanter sein, wie der gestrige!!


Teilen 'Bundespräsidenten Wahl 2010' per Facebook Teilen 'Bundespräsidenten Wahl 2010' per Google+ Teilen 'Bundespräsidenten Wahl 2010' per Twitter Teilen 'Bundespräsidenten Wahl 2010' per Email Teilen 'Bundespräsidenten Wahl 2010' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.