Gusenbauer-Faymann

Im Schatten der EURO 2008

Unsere Regierung hat genug Probleme,
die hausgemacht sind.
Gusenbauer an der Spitze der SPÖ tut sich schwer,
keiner glaubt Ihm mehr, ich auch nicht.
Dieses dauernde Theater, diese dauernden Streitereien!

Wir Bürger haben genug davon,
so ein „Kindergarten„ ist doch lächerlich!

Jeden Tag was anderes und alles wird in der Öffentlichkeit ausgetragen.
Das ist keine Regierung das ist ein Haufen Hühner,
so wie Zilk sagt: Es wird in allen Richtungen gegaggert!

Völlig richtig warum muss sich „Otto Normalbürger„
damit herumschlagen, Regierung in der Krise!

Man hört ja nicht anderes mehr,
ob nun Gusenbauer zurücktritt, frage ich mich,
und wenn was wird es ändern?
Sollte nun Faymann der Nachfolger werden, ob das die Lösung ist?

Ich wünsche mir eine Regierung die regiert!


Teilen 'Gusenbauer-Faymann' per Facebook Teilen 'Gusenbauer-Faymann' per Google+ Teilen 'Gusenbauer-Faymann' per Twitter Teilen 'Gusenbauer-Faymann' per Email Teilen 'Gusenbauer-Faymann' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.