Wien: Neuwahlen 2010

Wahltermin im Oktober 2010

Bürgermeister Häupl hat die Wahl auf das Datum festgelegt.
Damit keine Spekulationen über das WANN beginnen.
Ich dachte mir vor Kurzen,
die Wahl würde früher stattfinden wird.

Da die SPÖ ja in Wien die absolute Mehrheit hat,
sollte die Partei keinen Fehler machen.

Denn der Kleine Bürger, dass Kleine Nichts –
entscheidet die Wahlen.

Michael Häupl wird also wieder Bürgermeister werden!?
Ich denke nicht das alle SPÖ Wähler bei der Partei bleiben.
Man wird sehen welche Politiker die Wahl gewinnen.
Denn hier geht es doch um Wien!

Also allemal ein Gesprächsthema!
Hoffentlich ist jetzt nicht ein Jahr Wahlkampf!?


Teilen 'Wien: Neuwahlen 2010' per Facebook Teilen 'Wien: Neuwahlen 2010' per Google+ Teilen 'Wien: Neuwahlen 2010' per Twitter Teilen 'Wien: Neuwahlen 2010' per Email Teilen 'Wien: Neuwahlen 2010' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

10 Gedanken zu „Wien: Neuwahlen 2010

  • 20. Oktober 2009 um 23:32
    Permalink

    vor der wahl grosse versprechungen, nach der wahl alzheimer!!!!!!!

    Antwort
  • 21. Oktober 2009 um 15:37
    Permalink

    Welche Versprechen?
    Das glaubst ja net wirklich das das nur Alzi ist???
    Gehirnwäsche der Bevölkerung schon eher.

    Antwort
  • 21. Oktober 2009 um 22:26
    Permalink

    also bitte bei den politikern heisst das alzi und dann gemma auf kur.
    ist doch so alle versprechungen sind nach der wahl, egal wer oder was versprochen worden ist nebensache, denn die waren nur für uns kleinen als schmankerl gedacht, das nach der wahl runtergeschluckt wird und dann ist es weg und vergessen.

    Antwort
  • 22. Oktober 2009 um 11:45
    Permalink

    Auf Kur fahren mag ich auch, muss ich nun Politiker sein?
    Muss ich da auch auf alles vergessen?

    Antwort
  • 22. Oktober 2009 um 21:56
    Permalink

    gertrude du hast es kapiert, du mußt politiker sein, sonst kannst du nicht aus dem gefängnis heraus, ganz gemütlich auf kur fahren, nicht einmal pensionisten können so leicht auf kur fahren.

    Antwort
  • 23. Oktober 2009 um 09:41
    Permalink

    Hmmm. was ist mit der arbeitenden Bevölkerung???
    Da wäre doch eine Kur sinnvoll,…
    Der Elsner von der Bawag ist auch auf Kur der Arme!!!

    Antwort
  • 23. Oktober 2009 um 22:17
    Permalink

    gele, so krank wie der ist, ist doch sonst keiner, ich bedaure ihn auch sehr.

    Antwort
  • 24. Oktober 2009 um 10:35
    Permalink

    Hehe laaaaach Christel!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.