Ehemann werfen

Bräutigam werfen hat in Japan Tradition

In einer kleinen Provinz werfen die Frauen
Ihre frisch verheirateten Ehemänner 5 Meter
in die Tiefe, allerdings in einen Schneehaufen!

Dem 300 Jahre alten Brauch nach stammt der Bräutigam
von außerhalb und kommt zum ersten Neujahr nach der Hochzeit
eigens für das Spektakel in den Heimatort der Braut.

Heuer wurden zwei Männer „Opfer„ der Tradition.

Sachen gibst die gibst gar nicht!
Dachte nach der Zeit der doch sehr bedenklichen Meldungen
der letzten Tage, schreibe ich Euch mal was lustiges!

Lächle in mich hinein wenn ich mir verstelle
wie der Ehemann da runter gestoßen wird,..

 


Teilen 'Ehemann werfen' per Facebook Teilen 'Ehemann werfen' per Google+ Teilen 'Ehemann werfen' per Twitter Teilen 'Ehemann werfen' per Email Teilen 'Ehemann werfen' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Gedanken zu „Ehemann werfen

  • 17. Januar 2008 um 17:49
    Permalink

    A Guada hoit’s aus :)))

    Wenn ich mir jetzt so vorstelle, wie so manch zartes Frauchen ihren ‚Meterprügl‚ wo runterwirft…. *lol*

    Schönen Abend :)
    LG Eveline

    Antwort
  • 17. Januar 2008 um 17:57
    Permalink

    Lach, da hast recht!
    Unglaublich,…
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Abend:)
    LG

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.