Inzestdrama Amstetten

Nach 8 Monaten Klinik endlich frei

Die Opfer im Inzestfall von Amstetten haben nach
fast acht Monaten die Sonderkrankenanstalt verlassen
und einen neuen Ort bezogen.
Das gab der Anwalt der Familie, am Montag bekannt.

Ich wünsche der Familie alles Gute und hoffe,
dass Sie in ein relativ normales Leben zurückfinden!
Denn was Josef F. angerichtet hat, ist unvorstellbar grausam.
So etwas hängt einem das ganze Leben nach.

Was mich persönlich am meisten freut,
die Familie ist so gut abgeschirmt worden im Klinikum-Amstetten,
dass keiner von den Paparazzi ein Foto machen konnte.
So haben die Menschen wenigstens die Chance neu anzufangen.


Teilen 'Inzestdrama Amstetten' per Facebook Teilen 'Inzestdrama Amstetten' per Google+ Teilen 'Inzestdrama Amstetten' per Twitter Teilen 'Inzestdrama Amstetten' per Email Teilen 'Inzestdrama Amstetten' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.