Schulden – Kein Bankkonto

55.000 Menschen in Österreich haben kein Bankkonto!

Sie werden vielleicht sagen, selber schuld.
Im wahrsten Sinn des Wortes „Schuld„,
denn wer Schulden hat und die überhand nehmen,
dem wird das Konto gesperrt.
Dann bei einer anderen Bank ein Konto zu bekommen ist fast unmöglich!

Aber es gibt viele Firmen die einen nicht beschäftigen
ohne Konto. Auch bei der Wohnungssuche gibt es Schwierigkeiten.
Die Schuldnerberatung zeigt das nun auf,
aber meines Wissens gibt es doch in Österreich eine Bank bei der
man ein Konto bekommt ohne Überziehungsrahmen.

Also für was dann die ganze Aufregung,… Konto

Eine Verpflichtung für alle Banken nun einem Schuldner
ein Konto zu geben, was halten Sie davon?
Ist das zuviel Aufwand für die Banken?


Teilen 'Schulden – Kein Bankkonto' per Facebook Teilen 'Schulden – Kein Bankkonto' per Google+ Teilen 'Schulden – Kein Bankkonto' per Twitter Teilen 'Schulden – Kein Bankkonto' per Email Teilen 'Schulden – Kein Bankkonto' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Kommentar zu “Schulden – Kein Bankkonto

  • 29. Dezember 2008, 10:44 Uhr
    Permalink

    ich hab genug schulden und das ganze ist wirklich schwer kein thema.man mus halt auch zurückzahlen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.