Tödlicher Rodelunfall

Tödlich endete ein Rodelausflug

Der Vater der seine beiden Kinder retten wollte,
konnte nur seinen Sohn retten.
Als er nach seiner Tochter griff, rutschte auch er ab.
Ganze 90 Meter in die Tiefe der Lichtensteinklamm.
Der Vater und das kleine Mädchen sind tot!

Für die Familie aus Holland eine Tragödie, unfassbar.
Erst am Samstag reisten zwei Familien aus den Niederlanden
nach St. Veit im Salzburger Pongau
hatten sie für eine Woche ein Quartier gemietet.
Ein Skiurlaub über die Weihnachtsfeiertage.

Mein Beileid dieser Familie,…


Teilen 'Tödlicher Rodelunfall' per Facebook Teilen 'Tödlicher Rodelunfall' per Google+ Teilen 'Tödlicher Rodelunfall' per Twitter Teilen 'Tödlicher Rodelunfall' per Email Teilen 'Tödlicher Rodelunfall' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Kommentare zu “Tödlicher Rodelunfall

  • 25. Dezember 2007, 18:50 Uhr
    Permalink

    kann mich nur dem Beileid anschlie4ssen, sowas ist schrecklich, ein Familienurlaub-.- Weihnachten und Neujahr sollte es werden, und nun???

    Antworten
  • 26. Dezember 2007, 10:33 Uhr
    Permalink

    Traurige Weihnachten
    Trauriges Leben,…
    Viel Kraft den Hinterbliebenen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.