Das Tierschutzhaus ist überfüllt!

Jetzt schon vor Weihnachten,
weis man nicht mehr wohin mit den Tieren!

Es sind so viele Hunde die keine Heimat mehr haben.
400 Hunde, dass ist doch zum Weinen,
werden die Menschen nie gescheiter?

Was mich persönlich besonders erschüttert:
Darunter sind 50 „Kampfhunde„ traurig, da nimmt sich
irgendwer einen Hund noch dazu einen Stafford-Terrier.

Keine Ahnung von einem Hund und dann werden
die Besitzer nicht fertig damit!!!
Das ist eine Katastrophe für ein Tier, weggegeben,
warum machen die Leute so was?

Ich muss mir doch vorher im klaren sein, dass ich ab dem Zeitpunkt
wo ich mir einen Hund nehme ca. 15 Jahre lang
eine Verantwortung übernehme!
Auch die Wahl der Rasse ist sehr wichtig.

Ein Staff ist normalerweise ein ganz lieber Hund
auch für eine Familie, wenn er richtig erzogen ist.
Es ärgert mich wenn ich solche Schlagzeilen lese,
da ich selbst so ein Schmusemonster habe und viele Leute kenne
die auch einen Staff haben,…

In diesem Sinne wünsche ich allen Hunden im Tierschutzhaus
das Sie einen Menschen finden der Sie aufnimmt,
dass wäre dann Weihnachten für die Tiere!
Noch etwas bitte schenken Sie kein Tier zu Weihnachten –
Warten Sie bis im Jänner und überlegen Sie ganz genau,…

Frohe Weihnachten Ihr armen verlassenen Tiere!


Teilen 'Das Tierschutzhaus ist überfüllt!' per Facebook Teilen 'Das Tierschutzhaus ist überfüllt!' per Google+ Teilen 'Das Tierschutzhaus ist überfüllt!' per Twitter Teilen 'Das Tierschutzhaus ist überfüllt!' per Email Teilen 'Das Tierschutzhaus ist überfüllt!' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

5 Gedanken zu „Das Tierschutzhaus ist überfüllt!

  • 22. Dezember 2008 um 19:05
    Permalink

    Es ist immer wieder das selbige Ferienzeit- Tierheime gehen über an Tieren :-( pffffff
    Ich möchte soooooooooooo gerne einen Hund und bekomm nur einen aus Plüsch auf Räder – gemeinnnnnn

    Antwort
  • 22. Dezember 2008 um 22:40
    Permalink

    klar müssen de alten nutzlosen viecher schnell no weg vor weihnachten … müssen ja nun statt nem hundne katze haben oder statt der katze ein kaninchen … oder doch lieber ein hamster??? mir tun de tiere echt leid …

    Antwort
  • 23. Dezember 2008 um 10:59
    Permalink

    Dieses Thema ärgert mich maßlos, kann ich Euch sagen!!!
    Grrrrr.
    Warum macht der „Mensch„ sowas????

    Antwort
  • 23. Dezember 2008 um 11:33
    Permalink

    ich hsbe selber eine hund den würde ich sicher nicht in ein tierschutzheim bringen, nur weil ich nicht damit fertig werde-es gibt andere wege!

    Antwort
  • 23. Dezember 2008 um 18:17
    Permalink

    Frohe Weihnachten Ihr Tiere im Tierheim,
    vielleicht findet ja der Eine oder Andere einen guten Platz,
    nach den Feiertagen!
    Aber bitte vorher überlegen,…

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.