Pandababy Besuch

Seit gestern dürfen alle Zoobesucher Fu Long besuchen!

[youtube JyNpfU6oK7k nolink]

Der kleine Panda-Baby Bub ist schon richtig groß geworden,
immerhin schon 75 cm.
Der kleine Glücksdrache erfreut das Publikum,
mit seiner ganz süßen Tollpatschigkeit!

Die Besucher konnten sich gestern davon persönlich davon überzeugen!
Das war ein Spektakel, hunderte Menschen, haben
Stundenlang geduldig gewartet, bis sich das Pandababy zeigte!
Gestern allerdings nur kurz, denn dann hat Mama-Panda
Ihr Baby wieder in die Wurf-Box getragen.

Die Schulklasse die am Dienstag als erster in das Innen-Gehege
durfte hatte ein wenig mehr Glück, da war der Glücks-Drache
länger zu sehen, die Kinder waren total entzückt von den kleinen Panda Baby!

Kurz noch zu Gestern nicht nur die Besucher, sondern
vor allem die Internationale Presse war stark vertreten!

Du kleiner Glüchsdrache, Du hast Unsere Herzen berührt!
Viel Glück für Dein weiteres Leben Fu Long!

Eintrittspreise für den den Tiergarten Schönbrunn-
Erwachsene 12 Euro Kinder ab 6 Jahren 5 Euro
Weitere Informationen auf Zoovienna unter Besucherservice.


Teilen 'Pandababy Besuch' per Facebook Teilen 'Pandababy Besuch' per Google+ Teilen 'Pandababy Besuch' per Twitter Teilen 'Pandababy Besuch' per Email Teilen 'Pandababy Besuch' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

5 Kommentare zu “Pandababy Besuch

  • 31. Januar 2008, 17:51 Uhr
    Permalink

    Tollpatschiker kleiner Kerl zum Knuddeln:
    Aber wir sollten nicht vergessen, dass es mal ein großer Bär wird.Und dann gehts ab nach China! Hoffentlich in die Berge!
    Denn da gehört er auch hin unser Glücks-Drache Fu Long
    LG

    Antworten
  • 1. Februar 2008, 10:12 Uhr
    Permalink

    der kleine panda ist ja ur süss, hoffe dass er sich weiter so prächtig entwickelt. nur ganz verstehen kann ich nicht, dass so ein hype darum gemacht wird. sogar extra mit reisebuse strömen die leute nach schönbrunn, wie das video gezeigt hat. aber leute, macht nur weiter so, schönbrunn braucht das geld. und der kleine kerl wird sich auch noch an die „klotzerei„ gewöhnen ;) wir gehen sicher auch mal klotzen :)

    Antworten
  • 1. Februar 2008, 17:12 Uhr
    Permalink

    Mir tut der Kleine Leid, jetzt ist die Pandamanie richtig los, Busweise stürmen sie den Zoo :-i grussel, der muss sich doch erschrecken bei dem Rummel
    Ich gehe erst später glotzen zur Zeit iss mir der Rummel zu arg.
    Schönbrunn braucht das Geld finde ich auch, und es ist dank Pechlaner ein guter Zoo geworden!!!
    Was mich auch freut das nun die Jahreskarten günstig wurden, werde mir sicher wieder eine lösen, da ich gerne im Zoo spazieren gehe

    Antworten
  • 1. Februar 2008, 17:59 Uhr
    Permalink

    Ich habe heute im Mittagsjornal gehört, dass sich der ZOO
    auch in anderen Ländern für die Tiere einsetzt!
    Das finde ich super, wusste ich nicht.
    Und diese „gafferei„ wird sich auch geben, hoffentlich
    erschrickt der Kleine Fo Long nicht, oder seine Mama!
    Würde mich interessieren ob die Scheibe beim Innengehäge
    schalldicht ist!?
    Denn wirklich leise sind die Besucher nicht!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu paula Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.