CERN: Hacker im System

Eine peinliche Angelegenheit

Computerhacker sind britischen Medien zufolge
in das Informatiksystem des weltgrößten
Teilchenbeschleunigers LHC vorgedrungen.
Die Hacker wollten keinen Schaden anrichten,
nur aufzeigen wie leicht es ist in das System zu gelangen.

Das gibt mir schon zu denken,
so etwas darf aber nicht passieren, eine gefährliche
Geschichte die genau am Mittwoch passierte,
als die Anlage des LHC in Betrieb ging!
Etwas Sicherheit sollte da schon im Computerbereich herrschen!


Teilen 'CERN: Hacker im System' per Facebook Teilen 'CERN: Hacker im System' per Google+ Teilen 'CERN: Hacker im System' per Twitter Teilen 'CERN: Hacker im System' per Email Teilen 'CERN: Hacker im System' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.