„Gustav„ verschonte New Orleans

Allerdings kostete er sieben Menschenleben

Der Tropensturm „Gustav„verschonte New Orleans.
„Doch es ist auch so schlimm genug„,
wie Senator Vetter aus Louisiana betonte.

Trotzdem hat der Hurrikan viel Schaden angerichtet!

Nur die Sicherungsmaßnahmen waren bei diesem Sturm
auch viel besser, wie man hört.
Immerhin wurde eine ganze Stadt evakuiert, gut so!

Denn die Katastrophe vor drei Jahren, hatte ja fürchterliche Auswirkungen.
So viele Tote, die ganze Stadt New Orleans zerstört!
Jetzt ist man vorsichtiger geworden,
ich finde zurecht, denn was der Hurrikan „Katrina„ anrichtete
darf sich nie mehr wiederholen,…

Übrigens sind schon wieder mehrere Stürme in der Karibik
unterwegs, die Hurrikan-Zeit hat begonnen!


Teilen '„Gustav„ verschonte New Orleans' per Facebook Teilen '„Gustav„ verschonte New Orleans' per Google+ Teilen '„Gustav„ verschonte New Orleans' per Twitter Teilen '„Gustav„ verschonte New Orleans' per Email Teilen '„Gustav„ verschonte New Orleans' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Kommentar zu “„Gustav„ verschonte New Orleans

  • 3. September 2008, 07:53 Uhr
    Permalink

    sind wir uns ehrlich…. bei dem was wir der welt antun ist es schon sicher … gustav hat new orleans verschont … aber es kommt sicher wieder etwas wo wir die sünden an der erde büssen ….

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.