4. Adventsonntag

Heute ist der 19. Dezember und wir zünden die vierte Adventskerze an!

Fünf Tage noch dann kommt das Christkind!
Langsam werden die Kinder unruhig in der Vorfreude auf das Weihnachtsfest.
Aber auch bei uns Erwachsenen stellt sich eine gewisse
Freude ein allerdings gepaart mit der Frage:
„Hab‚ ich eh nichts vergessen?„

Es gibt noch einiges zu tun:
Wohnung auf Vordermann bringen,
dass die Verwandten nicht über ein Staubkorn stolpern!

Festtagsessen einkaufen,
jedes Jahr wieder das selbe, was soll ich kochen?
An welchen Feiertag brauch ich nun die Fische
und an welchen die Gans oder was auch immer!

Haben sie schon die Geschenke eingepackt?
Ich noch nicht, aber das mache ich heute,
hoffentlich fehlt mir nichts mehr,
immerhin habe ich 22 Leute zu beschenken.

Und das hauptsächlich mit Kleinigkeiten!
Ist gar nicht so leicht das Budget nicht zu überschreiten,
aber ich freue mich jedes Jahr wieder,
wenn sich die Beschenkten auch freuen!

Ich schenke gerne und freue mich auch wenn
ich ein bissl was bekomme, das muss nicht teuer sein,
aber es muss mit dem Herzen gekauft werden!!!

Somit wünsche ich noch ein paar Tage Vorweihnachtsstimmung!


Teilen '4. Adventsonntag' per Facebook Teilen '4. Adventsonntag' per Google+ Teilen '4. Adventsonntag' per Twitter Teilen '4. Adventsonntag' per Email Teilen '4. Adventsonntag' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

10 Kommentare zu “4. Adventsonntag

  • 22. Dezember 2010, 11:05 Uhr
    Permalink

    Also ich habe keinen Stress mehr, Packerl sind gepackt!
    Speiseplan steht fest!
    Ein leichtes denn ich bin nicht alleine zu Hause ich fahre Weihnachten zu meinen Sohn.
    Christtag bin ich bei Freunden, *freu*
    Stephanietag bin ich bei meiner Schwester,
    also volles Programm!
    Trotzdem ich will keinen Stress und die Feiertage werden sicher schön!

    Antworten
  • 22. Dezember 2012, 22:55 Uhr
    Permalink

    der vierte advent is nicht mehr weit!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.