Die Erde und der Himmel

Lass den Himmel sich auf der Erde widerspiegeln,
auf dass die Erde zum Himmel werden möge.

(Dschelal ed-Din Rumi)

Diesen Spruch möchte ich euch mitgeben in ein neues Jahr!
Denkt mal an das alte Jahr, war es wirklich so schlecht?
Oder habt ihr auch glückliche Stunden erlebt?
Schnappt euch die glücklichen Stunden
und übertragt sie in das Jahr 2018!

Man kann nicht Negativ denken und Positives erwarten!
Nehmt das positive zum Anlass und freut euch.
Die Freude am Leben ist ein wichtiger Begleiter,
der das Leben lebenswert macht!


Teilen 'Die Erde und der Himmel' per Facebook Teilen 'Die Erde und der Himmel' per Google+ Teilen 'Die Erde und der Himmel' per Twitter Teilen 'Die Erde und der Himmel' per Email Teilen 'Die Erde und der Himmel' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Gedanken zu „Die Erde und der Himmel

  • 2. Januar 2018 um 19:42
    Permalink

    Guten Abend, liebe Gertrude,

    Ein wunderbarer Spruch, und ich schließe mich gerne deinen Gedanken an. Negatives Denken erzeugt eine Negativspirale auch im täglichen Leben.

    Vieles war schön und gut im vergangenen Jahr. Ein Auf und Ab, aber mehr Höhen als Tiefen, und ich bin sehr dankbar für die vielen Glücksmomente, die es mir gebracht hat. An sie erinnere ich mich und bewahre sie im Herzen.

    Und ich bin sicher, im neuen Jahr wird es viel Grund zur Freude geben. Dies wünsche ich dir, und schicke dir viele liebe Grüße,
    Birgit

    Antwort
  • 3. Januar 2018 um 14:33
    Permalink

    Hallo liebe Birgit!

    Möge uns das Glück hold bleiben
    ein neues Jahr ein neuer Anfang!
    Positive Gedanken erfreuen das Herz!

    Viele liebe Grüße zu dir liebe Birgit!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar zu Gertrude Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.