Sind wir Medien-Gesteuert?

Dazu sage ich JA!

Ein Tag wie jeder Andere:

Am frühen morgen wenn der Tag beginnt,
unsere Zeitung am Tische liegt.
Der Kaffee dampft vor deiner Nase-
die heutige Schlagzeile ist eine Phrase!

So werden wir in den Tag gelenkt,
ein Chaos wenn man bedenkt.

Die ganze negative Kritik,
die ab nun den ganzen Tag bestimmt!
Auf dem Weg zur Arbeit, noch geschwind,
man sich eine gratis Tageszeitung nimmt.

Oje, oje noch so eine Meldung-
jetzt hab ich aber genug davon!
Schnell zum Mistkübel renn, weg damit!

Mein Bedarf für heute an grauslichen
und negativen Berichten ist gedeckt!

So fängt der Tag an,
Ja super, und ich bin nicht mal noch im Büro!
Mein Arbeitsplatz wartet auf mich!
Eine Frühstückssemmel noch geschwind-
Pfff, ich schau auf die Uhr,
wo bleibt die Straßenbahn nur?

Ja, der Tag fängt ja gut an,
was werden die nächsten Stunden bloß bringen?
Irgendwie will ich es gar nicht wissen,
denn der Tag ist jetzt schon beschissen!


Teilen 'Sind wir Medien-Gesteuert?' per Facebook Teilen 'Sind wir Medien-Gesteuert?' per Google+ Teilen 'Sind wir Medien-Gesteuert?' per Twitter Teilen 'Sind wir Medien-Gesteuert?' per Email Teilen 'Sind wir Medien-Gesteuert?' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

Ein Kommentar zu “Sind wir Medien-Gesteuert?

  • 2. September 2012, 21:02 Uhr
    Permalink

    weiss nicht hat sich das nicht schon geändert ein wenig!
    lese auch die zeitung aber nicht mehr so intensiv wie früher,
    alles negativ nur noch in den schlagzeilen,
    muss ich mir das wirklich schon in der früh geben!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.