Wunder des Lebens

Das Wunder des Lebens!
Man bringe Kopf, Herz , Körper und Seele in Einklang miteinander!
Und alles ist gut-

Dieses Zitat habe ich gelesen, muss sagen es gefällt mir sehr gut!
Nur wie schaffe ich dieses?
Vielleicht nach der Reihe:

Kopf

Alles was mich belastet, versuche ich aufzuarbeiten!
Nicht wegschieben, oder verschieben, auf später.
Nein jetzt, wenn ich da nachdenke da fällt mir einiges ein.
Was verarbeitet gehört.
Es gibt so viele Dinge in Unseren Alltag,
die wir in Uns reinfressen, wie macht man sich bloß Luft?
Kann es doch nicht raus schreien, oder doch?

pic026 by spx 2007In einen einsamen Wald als Therapie laut schreien!
Das hilft habe es selbst schon vor Jahren ausprobiert.
Aber viele Menschen von Uns können nicht mehr schreien.

Ich eingeschlossen-man wird mit der Zeit stumm,
im wahrsten Sinn des Wortes.
Wir setzen Uns nicht mehr zur Wehr,
aus Angst verletzt zu werden schweigen wir lieber!

Wir sollten wieder lernen zu reden,
aber noch viel wichtiger zuhören.
Aber zuhören geht nur, wenn man im Kopf frei ist,
wer ist das schon?

Denn wenn ich mit mir selber im Einklang bin
ergibt sich schon das nächste nämlich

Das Herz

Wäre es nicht schön wenn wir mit dem Herzen
denken könnten?
Aber manchmal mache ich das schon, es ist ein wunderbares Gefühl!
Den Kopf und die negativen Gedanken auszuschalten,
aber in so einer Situation ist man sehr offen uns sehr verletzlich!

Man kann dieses nur bei lieben Menschen machen denen man vertraut,
blind vertraut, sonst funktioniert das nicht.

Sollten Sie es schaffen mit dem Herzen zu denken, Vorsicht!
Jetzt genau jetzt sind Sie sehr verletzlich,…

Der Körper

Mir tut alles weh!
Nein, dass ist nicht damit gemeint, aber ein wichtiger Aspekt!
Denn wenn ich Schmerzen habe, dann bin ich vielleicht grantig,
und dann kann dieses Gefühl nicht zustande kommen!

Also jetzt müssen Sie sich mal Zeit für sich nehmen,
nicht eine Schmerztablette sondern, Zeit!

Nehmen Sie mal ein Bad, lassen Sie Arbeit Arbeit sein.
Vergönnen Sie sich ein paar Minuten am Tag eine Auszeit!
Gehen Sie in ein Geschäft kaufen Sie sich was Liebes,
muss ja nicht teuer sein.

Oft ist es eine Kleinigkeit die aber Ihr Herz erfreut!
Gehen Sie mal kurz raus aus dem Alltag und wenn es
nur Augenblicke sind!

pic027 by spx 2005

Die Seele

Also doch geschafft, jetzt sind wir beim wichtigsten Punkt angelangt,
die Seele! Was ist das?
Ich kann Sie nicht sehen oder angreifen, aber Sie ist da!
Denn wenn die Seele krank ist,
ist es der ganze Mensch!

Die Seele zu beschreiben, ist nicht leicht!
Denn oft hört man die Seele ist krank,
was tun in einer solchen Situation?

Ich denke wenn wir alle Punkte zusammenzählen ist es leichter
zu verstehen: Kopf, Herz, Körper wenn es hier irgendwo
nicht stimmt, dann haben wir keine Chance auf

Einklang

Ich frage mich überhaupt, ist es in der heutigen Zeit
überhaupt möglich diesen Einklang zu erreichen?

Ich denke nicht, denn wenn ich so in mich hinein höre?
Wie geht es Ihnen dabei, ähnlich wie mir?

Aber es wäre doch ein toller Ansatz hier was zu verändern!
Schrittweise zu verändern, denn alles auf einmal wird kaum möglich sein!

Bei diesen Vorhaben wünsche ich Ihnen viel Ausdauer!

pic028 by spx 2007


Teilen 'Wunder des Lebens' per Facebook Teilen 'Wunder des Lebens' per Google+ Teilen 'Wunder des Lebens' per Twitter Teilen 'Wunder des Lebens' per Email Teilen 'Wunder des Lebens' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

12 Gedanken zu „Wunder des Lebens

  • 28. März 2011 um 18:07
    Permalink

    Möchte euch wiederum ein paar Worte ins Gedächtnis rufen!
    „Wunder des Lebens„

    Antwort
  • 30. März 2011 um 22:40
    Permalink

    ja ein paar gedanken aus dem leben die du hervorgeholt hast und über die man in der heutigen zeit sehr wohl nachdenken soll denn es sind viele die in der seele krank sind.
    man kann es kaum glauben wie viele es in wirklichkeit sind!

    Antwort
  • 31. März 2011 um 11:24
    Permalink

    „Das Wunder des Lebens!
    Man bringe Kopf, Herz , Körper und Seele in Einklang miteinander!
    Und alles ist gut-„
    Wenn das so leicht wäre, es ist ein ganzes Stück Arbeit sein Leben so in den Griff zu bekommen, dass man vielleicht manchmal das Glück spürt, oder andere schöne Sachen!
    Nicht immer nur das Negative aufsaugen wie ein Schwamm!

    Antwort
  • 23. Juni 2011 um 10:44
    Permalink

    „Das Wunder des Lebens„ lest euch das noch mal durch!
    Es ist ein Zeitloses Werk und es stimmt noch immer;…

    LG Gertrude

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.