Jugendlicher sticht mit Messer zu

Das Thema,- „Jugendlicher sticht mit Messer zu“ ist eigentlich schon alt.
Gehört fast schon zum guten Ton,
wenn man sich mit einem Messer jeglicher Art Respekt verschafft.
Oder andere Absichten verfolgt.
Wo mag es dran liegen, was sind die Auslöser für solche Handlungen?

In einigen Situationen die ich in den letzten Jahren
beobachtet habe musste ich feststellen,
dass junge Menschen oft nicht wissen wie man sich artikuliert,
sollte es mal zu Meinungsverschiedenheiten
oder gar zu einem heftigen Streit kommen.
Oft fühlen sie sich nicht verstanden oder denken, man will sie nur verar……..n.

Klare Argumente und Respekt rücken immer mehr in den Hintergrund.
Auch habe ich festgestellt,
das so manch ein junger Mensch sich gerne einen schwächeren
als er ist zum Streiten aussucht.
Ein stärkerer Gegner wird meist gemieden.
Ich denke, aus Angst selbst was einstecken zu müssen,
sei es Verbal oder über Körperkontakt.

Fakt ist: Verschiedene Junge Menschen suchen
bewusst Auseinandersetzungen um sich zu beweisen.
Allerdings auf Kosten der Schwächeren.
Leider sogar mit Waffen!!
Da vielen jungen Leuten nicht bewusst ist um die Tragweite
des Waffen-Gebrauchs,
sollte man ihnen zeigen was für Auswirkungen eine Waffe haben kann.

Das heißt, sie müssen erkennen, dass das einsetzen von Waffen
einen primitive Art ist ums sich zu artikulieren.
Waffen bedeuten oft nur Schaden des Gegners oder auch sich selbst.
( Verlust der Freiheit )

Fakt ist außerdem:
Wer anderen einen Schaden mit einer Waffe zufügt oder gar tötet,
der hat auch seine Freiheit verwirkt!!!!!
Denn die Freiheit ist das höchste Gut neben seiner Gesundheit für einen Menschen.
Auch nach einer verbüßten Strafe ist man gebranntmarkt für den Rest seines Lebens.


Teilen 'Jugendlicher sticht mit Messer zu' per Facebook Teilen 'Jugendlicher sticht mit Messer zu' per Google+ Teilen 'Jugendlicher sticht mit Messer zu' per Twitter Teilen 'Jugendlicher sticht mit Messer zu' per Email Teilen 'Jugendlicher sticht mit Messer zu' per Print Friendly     

Ein Kommentar zu “Jugendlicher sticht mit Messer zu

  • 19. August 2010, 21:24 Uhr
    Permalink

    leider ist in der heutigen zeit bei einer aussernandersetzung keine värniss mehr vorhanden, sondern nur noch MACHT .
    wo führt das hin wenn keiner mehr miteinander spricht?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.