Restelessen günstig und gut

Zum Beispiel heute gab es bei mir Resteessen!

Von dem Rollschinken den ich gestern kochte,
blieben mir noch 2 Scheiben über!
Ich schnitt das Geselchte klein zusammen.

Dann nahm ich die Pfanne gab 2 Esslöffel Öl rein.
1 Mittelgroße Zwiebel anrösten,
und dann die geschnittenen gekochten ca. 5 mittelgroße Kartoffeln rein geben!
In das ganze den Rollschinken reingeben.
Und jetzt etwas rösten.

Frischen Salat dazu oder vom Glas und fertig ist es!

Ich wünsche einen gesegneten Appetit!


Teilen 'Restelessen günstig und gut' per Facebook Teilen 'Restelessen günstig und gut' per Google+ Teilen 'Restelessen günstig und gut' per Twitter Teilen 'Restelessen günstig und gut' per Email Teilen 'Restelessen günstig und gut' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

5 Kommentare zu “Restelessen günstig und gut

  • 4. Januar 2015, 22:04 Uhr
    Permalink

    man kann auch
    falls man Teigwaren oder ein Knödel hat dazu geben,
    pfeffern,
    oder Paprikapulver dazu.
    kann nur sagen schmeckt lecker!

    Antworten
  • 5. Januar 2015, 13:01 Uhr
    Permalink

    Lecker Gerti, hoffe es hat dir gut gemundet :)

    Antworten
  • 5. Januar 2015, 16:25 Uhr
    Permalink

    Es war sehr gut und ich habe sogar noch etwas für heute gehabt!
    Christl das ist eine gute Idee mit Paprika hmm mal ausprobieren!

    Antworten
  • 6. Januar 2015, 15:41 Uhr
    Permalink

    dachte ich mir sonst hättest du den Tipp nicht gegeben!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.