Sommerzeit: Einlegezeit-Marmelade und Co

Marmelade kochen einfach easy!

Für 1 kg Früchte nach Wahl
1 Kilo Gelierzucker

Die Früchte waschen, kleinschneiden mit den Gelierzucker
verrühren etwas stehen lassen.

Wenn sich Saft zu bilden beginnt auf den Herd stellen
und das Obst zum Kochen bringen
unter steten rühren, ca. 10 bis 15 min köcheln
wenn sehr schäumt Flamme etwas reduzieren,
bei kleiner Flamme noch mal ca 10 min ziehen lassen!

Die Gläser mit Schraubdeckel im Wasserbad aufkochen,
ca 5 min köcheln lassen
mit Gabel rausnehmen auf sauberes Geschirrtuch stürtzen.

Die Deckeln ebenfalls auf das Geschirrtuch,
nicht an der INNENSEITE! angreifen!
Damit sich später kein Schimmel durch Keime bilden kann

Nun die Marmelade entweder mit grossen Fruchtstücke –
oder fein, dann einfach mit Mixstab bürieren-
heiss in die Gläser einfüllen,
die Schraubdeckel draufsetzen und gut zutrehen- verschliessen!

Die befüllten Gläser in heisses Wasserbad stellen und ca 5 Minuten
kochen lassen- das sich die Gläser schön auf Vakum schliessen,
und die Marmelade nicht kaputt wird!

Nun im Wasserbad stehen lassen bis es kalt ist,
danach die Gläser abtrocknen und beschriften.

Ich habe die Woche schon Nektarinenmarmelade,
Marillenmarmelade und Erbeermarmelade eingekocht!


    

14 Gedanken zu „Sommerzeit: Einlegezeit-Marmelade und Co

  • 7. Juli 2010 um 10:12
    Permalink

    Ich hätte ein paar Gläser zum vergeben!
    Du hast wahrscheinlich schon alle Gläser aufgekauft ;-)

    Antwort
  • 15. Juli 2010 um 18:16
    Permalink

    das Angebot nehm ich gerne an, bitte aufheben die Gläser, nun im 5ten haben wir grossteils nur chineschische und türkische Geschäfte, und die haben keine Marmeladengläser

    sind in 12ten gefahren zum Sconto, da sind sie wenigstens billig

    hab ja fleissig eingekocht

    war gut warm in der Küche- lach

    Antwort
  • 17. Juli 2010 um 18:34
    Permalink

    Na du hast einen Humor–
    Aber wir werden Gläser sammeln!
    Liebe Grüße zu dir Jeniffer
    Gertrude

    Antwort
  • 2. August 2010 um 17:55
    Permalink

    ob sie auch schmeckt die Marmelade- fragend schau- lach

    der Hauptanteil des Einkochens ist erledigt, jetzt sind dann noch die Herbstfrüchte wie Zwetschken, und Birnen, und vieleicht ein paar ausgefallene Sorten wie
    Kaki im Herbst oder Winter

    die geläufigen sind erledigt grad gut erwischt den die Preise steigen seid letzter Woche rasand an, und ich denke die Marillen dürften bald vorbei sein

    Antwort
  • 3. August 2010 um 10:01
    Permalink

    Noch nicht gekostet meine Liebe aber bald!
    Jetzt hast mich wieder neugierig gemacht.
    Das die Preise steigen, da hast recht.
    1 Kilo Marillen im Supermarkt bis zu 5 Euro!

    Viel zu teuer,…

    Antwort
  • 15. Juli 2011 um 17:53
    Permalink

    Na ich hoff nun hast sie mittlerweile gekostet oder?

    lach

    nun ist die Marmelade 2011 bereits in den Gläsern

    Marille- Johannisbeere

    Melone-Pfirsich

    Pfirsich- Ribisel

    Himmbeere

    Apfel- Melone

    Beerenmix

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.