PISA Konsequenz

Die Bildungsministerin lässt aufhorchen Konsequenz!

Schmied (SPÖ) sagt: Lehramtstudenten sollten eine
Aufnahmeprüfung machen!
Ist doch völlig korrekt, oder?
Und schon kommt Kritik von der ÖVP-
NEIN, sagt der Wirtschaftsminister Hahn am Rande!?

Begründung für sein nein:
Die Problematik liege im pädagogischen Bereich,
man könne nicht ein Auswahlverfahren machen,
um zu sagen Du bist nicht geeignet Lehrer zu werden.
Ja bitte warum nicht Herr Hahn?

Überall werden Aufnahmetests gemacht,
warum nicht auch bei Studenten die Lehrer werden wollen!

Soweit zum PISA-Test ein Streit in den Parteien,
ist nichts neues, oder?

Ich finde halt dieses politische hick hack nicht unbedingt
zielführend, man sollte sich lieber zusammensetzen und reden!
Immer streiten die Parteien die eigentlich eine Regierung
bilden, SPÖ und ÖVP!

Was soll denn das? Wollen Sie uns verunsichern?


Teilen 'PISA Konsequenz' per Facebook Teilen 'PISA Konsequenz' per Google+ Teilen 'PISA Konsequenz' per Twitter Teilen 'PISA Konsequenz' per Email Teilen 'PISA Konsequenz' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

2 Kommentare zu “PISA Konsequenz

  • 23. April 2009, 17:08 Uhr
    Permalink

    Hm…ansich einen gute Idee, denn was bei uns teilweise für Lehrer rumlaufen…

    Für mich stellt sich einzig und allein die Frage was soll ein solcher Aufnahme Test beinnhalten? Etwa Fragen über ihr Fachwissen? Dass kann es ja kaum sein, denn das meiste lernt man halt auch erst im Studium…
    Meiner meinung wäre ein längeres Gespräch mit einen Therapeuten ratsam. Dieser könnte wohl einigermaßen sicher feststellen ob der jeweilige Stundent überhaupt aus psychologischer Sicht instande wäre einen Klasse in zaum zu halten und gleichsam auch fähig wäre Lehrstoff zu übermitteln…

    Des weiteren wären Lehrer Bewertungen sicher nicht dass Schlechteste. In folge einer schlechten Bewertung sollte dann vieleicht ein Schulinspektor ( von denen wir in OÖ so und so viel sehr viele haben, und ich persönlich habe noch nie einen geshenen ) für einige Zeit den Unterricht beobachten…

    mfg…

    Antworten
  • 23. April 2009, 17:48 Uhr
    Permalink

    Ja , da kann ich Dir nur recht geben!
    Nicht jeder Pädagoge ist ein guter Lehrer und umgekehrt.
    Diese PISA Studie, naja was zeigt sie Uns wirklich?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.