Wien: Rot und Grün nun fix

Die beiden Parteien die SPÖ und die Grünen
haben es geschafft den Koalitionspakt zu unterzeichnen!
Ein 77 Seiten starkes Abkommen wurde unterschrieben.

Jetzt können wir hier in Wien nur hoffen,
dass die beiden Parteien auch mit einander können! Video dazu (Krone.at)
Das es eine Stadtregierung ist die arbeiten kann miteinander.

Momentan ist alles Liebe im Waschtrog wie man so schön sagt.
Ich bin schon auf die ersten Streitereien gespannt!
Macht nichts, Hauptsache es bewegt sich was
in der Politik, denn Stillstand hatten wir schon oft genug.

Jetzt können wir nur mehr hoffen,
dass das Experiment rot grün gut geht!
Also dann Herr Bürgermeister Häupl und Frau Vassilakou,
ich wünsche der Regierung in Wien alles Gute!

Vielleicht klappt es ja,…



Teilen 'Wien: Rot und Grün nun fix' per Facebook Teilen 'Wien: Rot und Grün nun fix' per Google+ Teilen 'Wien: Rot und Grün nun fix' per Twitter Teilen 'Wien: Rot und Grün nun fix' per Email Teilen 'Wien: Rot und Grün nun fix' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

6 Kommentare zu “Wien: Rot und Grün nun fix

  • 15. November 2010, 23:00 Uhr
    Permalink

    der einzige der aus dieser parterschaft einen vorteil erzielt, sind die grünen, denn sie werden jetzt populärer als sie von jeher waren.

    Antworten
  • 16. November 2010, 15:53 Uhr
    Permalink

    Von dieser Warte aus betrachtet hast du natürlich recht!
    Hoffentlich profitiert das Volk auch davon!?

    Antworten
  • 16. November 2010, 23:59 Uhr
    Permalink

    na da bin ich nicht überzeugt, das das volk keinen vorteil daraus zieht.

    Antworten
  • 17. November 2010, 15:32 Uhr
    Permalink

    Ich lasse mich überraschen, was da raus kommt bei den beiden rot grün!

    Antworten
  • 25. November 2010, 11:28 Uhr
    Permalink

    Die erste Befürchtung, die ich hatte, tritt langsam schon ein: Parkpickerlausweitung….. Saftige Erhöhung der Mineralölsteuer…..

    Antworten
  • 25. November 2010, 15:11 Uhr
    Permalink

    Es werden noch mehr Befürchtungen wahr werden!
    Befürchte ich, Jahreskarte um 100 Euro, jaja von wegen!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.