Arbeitslose werden bestraft

Eine kranke Frau (unheilbare Autoimmunerkrankung),
arbeitslos muss beim AMS sinnlose Kurse machen
wie zum Beispiel AMS Sektenfilme anschauen und Reise zum Mond spielen,
rohe Eier zum Fenster herausfallen lassen……
wie tief ist das AMS gesunken?

Warum macht man nicht Kurse die einer auch ausüben kann?
nur die Statistiken belügen,
das ist Wahrheit?
Was kommt noch alles?

Artikelvorschlag Christl


Teilen 'Arbeitslose werden bestraft' per Facebook Teilen 'Arbeitslose werden bestraft' per Google+ Teilen 'Arbeitslose werden bestraft' per Twitter Teilen 'Arbeitslose werden bestraft' per Email Teilen 'Arbeitslose werden bestraft' per Print Friendly     

Gertrude

Kaum hätte ich mir das Träumen lassen - Ich kann es kaum fassen! ...

14 Gedanken zu „Arbeitslose werden bestraft

  • 27. Juni 2010 um 09:56
    Permalink

    Ich habe den Verdacht die haben einen „Vogel„!
    Solche Kurse?
    Das kann doch nicht sein:
    Rohe Eier aus dem Fenster werfen????
    Ich bin irgendwie fassungslos,…

    Antwort
  • 28. Juni 2010 um 10:46
    Permalink

    die sind doch ned ganz dicht beim ams oder? sind ja ned normal dort… das machens nur das sie die zahlen der arbeitslosen runterbekommen in wirkliochkeit sinds wahrscheinlich gestiegen! die leut die die kurse machen zählen ja offizell ned als arbeitslos dazu … frechheit

    Antwort
  • 28. Juni 2010 um 12:59
    Permalink

    aber wie man sieht hört dieser blödsinn auch nicht auf den wie oft wurde schon berichtet was die da für blöde kurs anbieten oder besser gesagt einen aufzwingen, und nichts geschieht echt zum kot…….
    sie wollten doch bei diesen kursen einsparen wann fangen sie damit an?

    Antwort
  • 28. Juni 2010 um 21:46
    Permalink

    wen man bedenkt was die mit diesen geld das die kurse kosten alles tun könnten.
    vieleicht eine schule mieten wo man etwas lernt das man auch beruflich verwenden kann, nicht eier aus dem fenster werfen, den das können meine enkerln auch da brauchen sie keinen teuren kurs.

    Antwort
  • 1. Juli 2010 um 00:03
    Permalink

    danke erstmals für eure lieben glückwünsche!!!!!!!!!!

    das problem liegt daran das selbst wenn man sich selbst erkundigt um einen kurs von dem man der meinung ist das er einen weiterbringen könnte bzw um eine alternative umschulung bittet heisst es nur nein dafür ist kein geld da und man solle sich doch auf den nächsten kurs :wie bewerbe ich mich richtig! vorbereiten. mir kann niemand erklären das tausende von menschen zu dumm sind sich richtig zu bewerben, aber was anderes bekommst nicht … und in diese kurse stecken sie einen auch nur wegen der statistik, und auhc ich denke das die zahlen die man uns nennt nicht ganz stimmen … wir erfahren ja sowieso alles zu letzt …. anfang nächster woche darf ich mich auch wieder zu den arbeitslosen zählen, da ich durch längeren krankenstand meinen job verloren habe … also egal welche ziffer ihr hört/lest zählt einen mehr dazu ;)))

    Antwort
  • 1. Juli 2010 um 11:02
    Permalink

    Tut ma leid das das du deinen Job verloren hast!
    Hoffentlich bekommst bald wieder was :-)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.